Top 6 iPhone Akku Probleme und 16 Tipps zur Akku-Sparen

2, Dezember, 2016

Nach dem Update auf neue iOS Version wie iOS 10 finden Viele Apple-Nutzer darüber, ihr iPhone 6/6s/7 Akku Probleme vorkommt. Viele Nutzer beschweren sich, iPhone 6/6s/7 Akku unter iOS 10 schnell leer und relativ reiß, Akku-Anzeige ist falsch oder iPhone schaltet in der Kälte plötzlich aus usw.

Um diese iPhone Akku Probleme zu beheben, listen wir in der Seite die gemeinsamen Probleme und Lösungen vom iPhone/iPad. Darüber hinaus sammeln wir uns auch 16 Tipps, um iPhone Akku zu sparen und die Akkulaufzeit zu verlängern.

iPhone 6/6s/7 Akku Probleme iPhone Akku sparen mit 16 Tipps

Ähnlicher Artikel, den Sie interessieren könnten - Top 10 Tipps für Mac/MacBook Pro Akkulaufzeit verlängern.

Top 7: iPhone 6/6s/7 Akku Probleme

1. iPhone 7/6s/6 Akku schnell leer 2. iOS 10 Akku Hitze Probleme 3. iPhone/iPad Akku lässt sich nicht laden 4. iPhone 6s mit falscher Akku-Anzeige 5. iPhone in der Kälte plötzlich aufgeht 6. iPad hat kein Energiesparmodus 7. Batterielaufzeit verkürzt und Batterieaustausch

1. iPhone 6/6s/7 Akku unter iOS 10 schnell leer

Apple-Nutzer stellen eine häufige Frage, iPhone 6/6s/7 Akku unter iOS 10 schnell leer zu werden.

Zahlreiche Faktoren beeinflussen die Akkulaufzeit und sorgen dafür, dass die Batterie auf dem iPhone oder iPad plötzlich leer ist. Folgen Sie die Lösungen unten, um dieses Problem leicht zu beheben.

iPhone 6 Akku Probleme: iPhone 6 Akku schnell leer

iPhone 6 Akku Probleme: iPhone 6 Akku schnell leer

2. iOS 10 Akku Probleme: Akku Hitze

iPhone Akku Probleme: Akku unter iOS 10 relativ reiß

iPhone Akku Probleme: Akku unter iOS 10 relativ reiß

Ist iPhone-Akku nach dem Update auf iOS 10 relativ reiß? Oder die Fehlermeldung „iPhone muss abkühlen, bevor es benutzt werden kann" wird auf Ihrem iOS-Gerät gezeigt? Um dieses Akku Probleme zu lösen, probieren Sie folgende Methoden:

Mehrere Lösungswege und detaillierte Informationen für Akku Hitze Probleme finden Sie in diesem Artikel „8 Lösungen für iOS 10 Akku Hitze Problem“.

3. iPhone Akku Probleme: Akku lässt sich nicht laden

Es ist ziemlich ärgerlich, wenn iPhone–Akku trotz Anschluss an die Steckdose nicht laden will. Aber für diese Situation können Sie das Problem sehr einfach beheben. Folgen Sie den Lösungen:

4. iPhone 6s Akku Probleme: mit falscher Akku-Anzeige

iPhone 6s Akku Probleme – Falsche Akku-Anzeige

iPhone 6s Akku Probleme – Falsche Akku-Anzeige

Beim iPhone 6s und 6s Plus friert die Anzeige vom Akkustand ein, so dass iPhone-Besitzer weiß nicht mehr, wie viel Akkuleistung Ihn noch bleibt. Denn sie sehen, iPhone Akku schnell leer und auszuschalten, wenn es noch ausreichenden Akkustand. Dafür kann man was tun?

5. iPhone 6/6s/7 Akku Probleme: iPhone in der Kälte plötzlich aufgeht

wenn man iPhone in einem niedriger Temperatur verwenden, auch wenn die Batterie vom iPhone vollgeladen wird, wird iPhone Akku schnell leer, sogar iPhone automatisch abzuschalten.

Um das iPhone Akku-Problem zu vermeiden, bieten wir hier drei Schutztipps:

6. Kein Energiesparmodus auf dem iPad nach dem Update

Wie Apple veröffentlicht, dass die Funktion „Energiesparmodus“ von iOS 9.3 die Zeit der Batterie verlängern kann. So um iPhone Akku zu sparen, wollen viele Apple-Nutzer auch die Funktionen zu verwenden. Aber leider gibt es auf dem iPad nicht die Funktion.

Sofern Sie „Energiesparmodus“ auf dem iPhone aktivieren, folgen sie den Schritten:

iPhone 6/6s/7 Akku schnell leer – Stromsparmodus aktivieren

iPhone 6/6s/7 Akku schnell leer – Stromsparmodus aktivieren

Mehrere Informationen sehen Sie: iPhone „Stromsparmodus“ in iOS 9 schnell aktivieren.

7. Batterielebensdauer verkürzt und Batterieaustausch

iPhone 6 Akku Probleme: Akkulaufzeit verlängern

iPhone 6 Akku Probleme: Akkulaufzeit verlängern

Sofern Ihr iPhone häufiger aufgeladen werden müssen oder die Akkulaufzeit verkürzt, sogar Ihr iPhone nicht mehr aufgeladen wird, tauschen Sie iPhone-Akku am besten.

iPhone für den Batterieaustausch vorbereiten:

Die detaillierte Austausch-Arbeit sollten Sie nach Fachleute suchen. iPhone Akku zu sparen und Akkulaufzeit zu verlängern sehen Sie den Teil 2.

iPhone/iPad/iPod touch Akku sparen und Akkulaufzeit verlängern

Alltäglich sollen die Apple-Nutzer nicht nur das Gehäuse insbesondere Akku Ihres iPhone/iPad/iPod touch vorsichtig instand halten, sondern auch die Akkulaufzeit verlängern, da die Energie von iOS-Gerät oft schneller leer ist. Unter gibt es einigen nützliche Tipps für iPhone Akku Sparen:

1. Stromfresser vom iOS-Gerät suchen

Auf dem iPhone oder iPad können Sie den Stromfresser im iPhone direkt suchen, sowie Spielstände, Facebook oder andere Apps. Dann können Sie andere Maßnahme greifen:

2. Unter iOS 10 Stromsparmodus aktivieren – iPhone Akku sparen

Wenn Sie iOS-Gerät auf iOS 10 oder neuer aktualisieren, können Sie die bequeme Funktion, automatischen Akku sparen:

3. Automatisch App-Store Updates deaktivieren

Solange die Apps auf dem iPhone automatisch updaten, verbraucht Mobile Datei und Energie von iPhone-Batterie, falls Sie mit Wi-Fi nicht verbinden:

iTunes & App Store Updates deaktivieren – iPhone 6/6s/7 Akku schnell leer

iTunes & App Store Updates deaktivieren – iPhone 6/6s/7 Akku schnell leer

4. iPhone Akku sparen - Hintergrundaktualisierungen deaktivieren

Um Akku vom iPhone zu sparen, ist es sinnvoll, unnötige Hintergrundaktualisierungen von Apps deaktivieren.

5. Netzverbinden einstellen/Bluetooth ausschalten

Unter Flugmodus kann man iPhone oder iPad länger verwenden. So können wir finden, unter dem Fall keiner Netzverbindung weiniger Energie verbrauchen: Gegen Sie zu „Einstellungen“. Wenn Sie auf die Internet Probleme auf iPhone/iPad gestoßen haben, klicken Sie auf die Link, hat iMobie Ihnen die Lösungen schon gelistet.

Netzverbinden/Bluetooth einstellen – iPhone Akku sparen

Netzverbinden/Bluetooth einstellen – iPhone Akku sparen

6. Ortungsdienste ausschalten

Naturgemäß sind Ortungsdienste alle andere Batterieschonend. Facebook oder Google Maps sind Akkufresser im iOS-Gerät. Schalten Sie die aus, indem viel Akkuleistung einsparen:

iPhone Akku sparen: Ortungsdienste deaktivieren

iPhone Akku sparen: Ortungsdienste deaktivieren

7. Push-Benachrichtigung nicht erlauben/ausschalten

Nachdem Sie ein neu installierte App öffnen, erhalten Sie eine Mitteilung: Darf „XXX“ Ihnen Mitteilungen senden? Tippen Sie auf „Nicht erlauben“ oder schalten Sie Benachrichtigen aus:

Verpassen Sie nicht: iPhone/iPad Push-Benachrichtigung auf einmal löschen >

8. Automatisch Bildschirm-Sperre einstellen

Wenn Sie iPhone oder iPad jetzt nicht benutzen, sperren Sie Ihr iPhone sofort. Weil das auch Akkuverlauf verkürzen. Um mehr Energie zu sparen, stellen sie die Funktion besser ein:

Einstellungen > Allgemein > Automatisch Sperre > Wählen Sie „30 Sekunden“

Mail manuelle abrufen – iPhone 6/6s/7 Akku Probleme

Mail manuelle abrufen – iPhone 6/6s/7 Akku Probleme

9. Mails manuell abrufen/Push deaktivieren

Wenn Sie mehrere E-Mails-Konto haben, werden sie dazu in einem kurzen Intervall oder gar per Push abgerufen, darf sich über einen leergesaugten Akku nicht wundern:

10. Hintergrund App beenden – iPhone Akku sparen

Apps im iPhone oder iPad nicht schließen. Das bedeutet, diese Apps noch Strom fressen und Arbeitsraum nehmen, so sollen Sie diese Programmes auf dem iOS-Gerät schließen, wenn Sie die nicht benutzen:

11. Display Helligkeit niedriger festlegen

Normalerweise ist die automatische Regelung der Displayhelligkeit bequem. Doch geht es um die letzten Prozente, kann manuelle Korrektur entscheidend sein. Legen Sie niedrigste Stufe fest, lebt der Akku länger:

AirDrop deaktivieren – iPhone Akku sparen

AirDrop deaktivieren – iPhone Akku sparen

12. AirDrop deaktivieren

AirDrop zum einfachen Austausch von Daten zwischenverschiedenen iOS Geräten und verbraucht die Funktion sehr viel Energie, weil ständig im Hintergrund nach Kontakten für einen Transfer gesucht wird:

iPhone 6 Akku schnell leer - Parallaxeffekt abschalten

iPhone 6 Akku schnell leer - Parallaxeffekt abschalten

13. Parallaxeffekt abschalten

Der 3D-Effekt ist beeindruckend. Wenn Sie das iPhone oder iPad bewegen, richtet sich das Display neu aus, zeigt sich dynamisch und im Sperrbildschirm aktiviert ist, verbraucht viele Energie:

14. Zeitzone einstellen

Wer nicht reist, hält sich im Grunde immer in einer Zeitzone auf. Durch das Abschalten vom automatischen Zeitzonen-Suche sparen Sie ebenfalls ein paar Prozent Energie:

15. Dynamisch wechseln

Seit iOS 8 kann der Nutzer die dynamische Hintergründe verwenden. Das sieht auf den ersten Blick schön ist, kostet aber wertvolle Akkulaufzeit. Besser wechseln Sie ein eignes Foto oder anderes statische Bild:

Dynamisch wechseln – iPhone Akku sparen – iPhone 6/6s/7 Akku schnell leer

iPhone Akku sparen – iPhone 6/6s/7 Akku schnell leer

Mehr erfahren: Bilder als Hintergrund auf iPhone/iPad übertragen >

16. iPhone oder iPad Akku vollladen

Besser laden Sie mindestens ein Mal im Monat Ihr iPhone vollständig auf und leeren es, bis es sich von selbst abschalten. Wenn Ihre Batterie vom iPhone oder iPad wirklich funktioniert nicht, schicken sie zur Reparieren/wechseln.

iPhone Akku sparen

iPhone Akku sparen

Treten Sie die Diskussion über iPhone 6/6s/7 Akku Probleme und Akku sparen