Mac Cache leeren nur mit 3 Schritten

Überblick

Wie kann man Mac Cache schnell leeren, um Mac zu optimieren und Speicherplätze für Mac freizugeben? Die Antwort liegt in diesem Artikel.

Lea

16. Mai. 2016

by

Follow @iMobie_Inc

MacClean – Es hilft Ihnen, Ihr Mac wieder schneller zu machen

Bestes Mac Bereinigungstool – MacClean

MacClean lässt es einfach werden, Cache auf dem Mac sicher und effizient zu löschen. Laden Sie es herunter und Mac Cache leeren.

„Wie kann ich bei OS X den Cache löschen? Ich glaube, dass ich das mal machen sollte, weil mein Mac langsamer geworden ist. Was passiert eigentlich? Wenn ich den Cache lösche?“

-- Eine Frage aus MacUser.de-Forum(214,164 Mitglieder)

Haben Sie auch oben genanntes Problem? Was tun Sie? Eigentlich wird Mac langsam, Weil es zu viele Mac Cache besteht. Sie nehmen den Speicherplatz vom Mac und beeinflussen auch die Geschwindigkeit Ihres Macs. So Mac Cache leeren muss der beste Lösungsweg, Mac wieder schneller zu machen.

Mac Cache leeren - Bereinigungstool, das Sie brauchen

Um Mac Cache leicht zu leeren, brauchen Sie ein Tool – MacClean zu erkennen.

  • MacClean ist ein bestes Bereinigungstool für Mac und nach dem Reinigen können Sie ein schnelles Mac bekommen.
  • Es kann Cache auf dem Mac oder Browser automatisch herausfinden, dann leeren.
  • Darüber hinaus bietet Ihnen MacClean ein Vorschaufenster, damit Sie detaillierten Cache anschauen, sogar Mac Cache selektiv leeren.
  • Neben Cache können Sie auch Browser-Cookies, -Verlauf usw. auf einmal vom Mac leeren. Jetzt probieren Sie selbst, Mac Cache leeren mit MacClean.

Mac Cache leeren mit MacClean

Zuerst sollen Sie diese Software-MacClean herunterladen und auf Ihrem Mac installieren. Dann lesen Sie folgende Handlungen!

Schritt 1: Öffnen Sie MacClean auf Ihrem Mac > Tippen Sie in der Menü links auf Internet-Datenmüll > Klicken Sie dann auf Scannen > Dann wird sich ein Dialogfenster geöffnet, wählen Sie Schließen, um das löschen fortzusetzen.

Mac Cache leeren: MacClean auf den Mac öffnen – Schritt 1

Mac Cache leeren: MacClean auf den Mac öffnen – Schritt 1

Schritt 2: Nach dem Scan können Sie detaillierte Dateien anschauen und wählen, indem Sie auf die Option „Details Überprüfen“ klicken.

Mac Cache leeren: Browser Cache unter Mac leeren – Schritt 2

Mac Cache leeren: Browser Cache unter Mac leeren – Schritt 2

Schritt 3: Jetzt markieren Sie Caches, die Sie vom Mac löschen möchten > Tippen Sie dann auf den Button „Zurück“ > Klicken Sie endlich die Option „Löschen“ an.

Selektiv Mac Cache leeren – Schritt 3

Selektiv Mac Cache leeren – Schritt 3

Sofern Sie Probleme für diese Methode oder den Artikel haben, kontaktieren mit uns bitte. Danke für Ihr Lesen. Aber vergessen Sie nicht, den Text auf Facebook oder Twitter mit Freunden zu teilen.

Stellen Ihre Frage, bekommen Antwort innerhalb 24 Stunden.Stellen Sie Ihre Frage
Highlights auf Facebook

Weitere ähnliche Artikel, über die Sie sich interessieren können

Teilen Sie mit uns Ihre Meinungen