Mac/iMac/MacBook (Pro) schneller machen - mit besten 10 Tipps

Überblick

Wird Ihr Mac sehr langsam Nach dem Update auf MacOS Sierra? Wie kann man alte Mac (MacBook Pro& Air/iMac) und neu Mac schneller machen? Diese 10 Tipps des Texts werden Ihnen helfen.

Lea

20, Juni, 2017

by

Follow @iMobie_Inc

MacClean – MacBook, iMac und OS X schneller machen & beschleunigen

MacClean – 1-Klick-Reinungstool für Mac OS X

MacClean hilft Ihnen, dass unnötigen Dateien Ihrem Mac OS X/MacBook Air & Pro/iMac automatisch herausfinden und sicher & schnell entfernen und komplett beseitigen. Laden und probieren Sie es, um Ihr Mac beschleunigen!

Wie kann man OS X System oder MacBook Pro/Air oder iMac schneller machen? Viele Nutzer beschweren sich, dass Mac nach einiger Zeit verwendet worden ist, wurde die Geschwindigkeit wesentlich langsam. Manchmal sogar geklemmt. Andere teilweise Mac-Nutzer stoßen auch auf gleiches Problem, wenn sie ihren Mac auf neues Mac-System MacOS Sierra aktualisieren. Warum kommt dieses Problem vor?

Im Sachen, bedeutet das, es zu viele Junk Dateien auf Ihren Mac bestehen, die die Geschwindigkeit beeinflussen und die Speicherplätze einnehmen. So das ist Zeit, Ihr Mac aufzuräumen, so dass Ihr Mac/iMac/MacBook schneller machen kann.

Tipp 1. Mac schneller machen - Aktivitätsanzeige überprüfen

Aktivitätsanzeige kann Ihnen helfen, die Auslastung Ihrem System überprüfen. Damit können Sie sich mehr Informationen vom Mac informieren, wie stark die momentan aktiven Prozesse die Ressourcen in den Bereichen CPU, Speicher, Energie, Festplatte und Netzwerk ausnutzen. Anhand dieser Informationen können Sie möglicherweise bereits unnötige Belastungen erkennen.

  • Im Menü können Sie unter „Darstellung“ folgende Informationen > Wählen Sie Alle Prozesse > Klicken Sie auf „Speicher“.
Mac schneller machen – Apple.de

Mac schneller machen – Apple.de

Tipp 2: Mac schneller machen mit intelligentem Aufräumen

Verwenden Sie das Bereinigungstool – MacClean. Es hilft Ihnen, Ihr langsame Mac nur mit 1-Klick schneller zu machen.

  • MacClean hilft die Junk Dateien auf Ihrem Mac automatisch ausfinden. Dann löscht es diese Dateien sicher und schnell.
  • Es bietet ein Vorschaufenster, damit Sie Junk-Dateien Ihres Macs deutlich anschauen und selektiv löschen können.
  • Darüber hinaus, löscht MacClean auch Systemreste. Es finden die System Junk Dateien aus, die gelöscht werden können.
  • MacClean kann auch die große & alte Dateien, doppelte Dateien usw. finden und leeren.

Mehrere Funktionen probieren Sie jetzt selbst.

Schritte: Laden Sie MacClean herunter > MacClean am Mac starten > Wählen Sie „Systemreste“ > Klicken Sie auf „Scannen“ > Dann klicken Sie auf den Button „Löschen“.

Mac/iMac/MacBook schneller machen mit MacClean

Mac/iMac/MacBook schneller machen mit MacClean

Klicken Sie auf „Details überprüfen“, können Sie die detaillierten Dateien schauen, dann können Sie die Informationen diesen Dateien überprüfen.

Details überprüfen – Mac OS schneller machen

Details überprüfen – Mac OS schneller machen

Neben Cookie, Cache und Verlauf kann MacClean auch einzelne Dateien vom Mac mit 3 Standards komplett löschen oder große Dateien/Ordner von Mac automatisch finden und löschen.

Tipp 3. Mac schneller machen - Schreibtisch aufräumen

Zuviel Ordner oder Dokument/Dateien auf dem Schreibtisch verlangsamt die Leistung des Macs und Arbeitsspeichern nehmen und zwingt das auch den stärksten Mac in die Knie. Deshalb sollen Sie Schreibtisch vom Mac(OS X El Caption und macOS Sierra)aufräumen.

Tipp 4. App deinstallieren/im Hintergrund beenden

Auf dem Mac laden Sie einige Apps und benutzen Sie aber nicht oder manchmal. Wenn Sie diese Apps nicht brauchen, können Sie die vom Mac löschen. Außerdem gibt es mache App, die wichtige für Leben und Arbeiten. Bei der Verwendung finden Sie, dass die Mac verlangsamen oder funktioniert nicht, sollen Sie die unnötigen vom Mac beenden, um Mac schneller zu machen.

Mac unter OS X El Capitan schneller machen

Mac unter OS X El Capitan schneller machen

  • App beenden: Schließen Sie diese App mit dem Knopf „x“ oder im Launchpad mit rechten Maustaste auf einzelne App wählen Sie „Beenden“ aus.
  • App deinstallieren:
  • 1) Launchpad öffnen > „Alt“ auf die Tastatur /die Maustaste auf App lang gedrückt halten > bis Icon wackeln > Klicken Sie auf „x“.

    2) Finder > Programme > ziehen Sie die App in den Papierkorb.

    3) App mit App Cookie/Cache vom Mac komplett löschen.

Verpassen Sie nicht: Mac Apps mit Anhänge komplett deinstallieren >

Tipp 5: Mac beschleunigen - Cache und Cookies leeren

Der Speicher vom Mac ist beschränkt und über Monate erzeugen die Apps, Browsers sowie Firefox und Chrome und System große Menge Cookie, Cache und Verlauf im Mac, die Raum vom Mac besitzt und Arbeitsgeschwindigkeit versinkt. MacClean kann Ihnen helfen, diese Dateien mit einige Klicke auf einmal aufräumen zu können. Verweisen Sie den zweiten Tipp!

Tipp 6. Anmeldeobjekt ausmisten – Mac/iMac/MacBook schneller machen

Unter Mac gibt es nicht nur einige Ordner, die manuell gestartet werden, sondern auch andere Programme mit Hilfe vom Anmeldeobjekt automatisch gestartet werden. Weil diese Programme bei der Installation/beim ersten Start ein Anmeldeobjekt. So sollen Sie in „Anmeldeobjekte“ auswerfen.

  • Systemeinstellungen-App am Mac öffnen > Klicken Sie auf „ Benutzer & Gruppen“ > Wählen Sie „Anmeldeobjekte“ > deaktivieren Sie die unnötige Apps.
  • macOS Sierra beschleunigen: Anmeldeobjekt ausmisten

    macOS Sierra beschleunigen: Anmeldeobjekt ausmisten

Tipp 7. Mac schneller machen - Festplatt aufräumen

Möchten Sie Ihr Mac beschleunigen/mehr Speicherplatz freigeben, sollen Sie zunächst Verbrach vom Festplatt überprüfen. Dann können Sie bestimmte Dateien vom Mac entfernen.

  • Klicken Sie auf das Symbol von Apfel > dann klicken Sie auf „Festplatten“ > können Sie die Speicherplatz sehen.
  • Mac Festplatt aufräumen – Mac beschleunigen

    Mac Festplatt aufräumen – Mac beschleunigen

Verwandte Artikel: Dateien vom Mac auf 3 Stufe entfernen >

Tipp 8. Mac Version überprüfen und aktualisieren – Mac/MacBook beschleunigen

Läuft Ihr Mac ziemlich langsam und können Sie der Version vom System überprüfen oder Mac auf Mac OS X El Capitan oder macOS Sierra aktualisieren. Meistens wird Ihr Computer nach dem Update schneller als vorne. Neues System nimmt weniger Speicherplatz und hat stärker Leistungsfähigkeit.

  • Klicken Sie auf das Symbol von Apfel > können Sie die Version von Ihrem Mac sehen > Dann klicken Sie auf den Knopf „Softwareaktualisierung“ zum Update.
Mac System updaten – Wie kann man Mac beschleunigen

Mac System updaten – Wie kann man Mac beschleunigen

Tipp 9: Unnötige Dienste von System deaktivieren

Man kann nicht nur unnötigen Dateien vom löschen, sondern auch unnötige Dienst ausschalten. In den Systemeinstellungen unter „Freigaben“ sind allerlei Dienste aufgelistet: Bildschirmfreigabe, Dateifreigabe, Druckerfreigabe, Scanner-Freigabe, usw. 

  • Öffnen Sie die Einstellungen-App > Klicken Sie auf den Button „Freigaben“.
  • Dann deaktivieren Sie unnötige Optionen.
Unnötige Dienste von System deaktivieren

Unnötige Dienste von System deaktivieren

Tipp 10: Symbolvorschau im Finder ausschalten

Man kann nicht nur unnötigen Dateien vom löschen, sondern auch unnötige Dienst ausschalten. In den Systemeinstellungen unter „Freigaben“ sind allerlei Dienste aufgelistet: Bildschirmfreigabe, Dateifreigabe, Druckerfreigabe, Scanner-Freigabe, usw. 

  • Starten Sie die App „Finder“ am Mac > Dann klicken Sie auf den Button „“ > Wählen Sie die Option „Darstellungsoption einblenden“.
  • Dann entfernen Sie das Häkchen vor „Symbolvorschau einblenden“.
Symbolvorschau im Finder ausschalten

Symbolvorschau im Finder ausschalten

Verwandte Artikel:

Top 24 MacOS Sierra/El Capitan Probleme und Lösungen

Clean install MacOS Sierra/El Capitan

Top 10 Tipps: MacBook Akkulaufzeit verlängern

Wie kann man Mac auf macOS Sierra aktualisieren

Neben diese Tipps können Sie auch diese Optionen & Funktionen sowie Widgets, Erweiterungen, Transparenz-Effekt und Benachrichtigungen am Mac deaktivieren, um die Leistung vom Mac zu beschleunigen.

Fazit

Diesmal könne Sie Ihr Mac beschleunigen und OS X System schneller machen. Wenn Sie andere Methode oder Lösungen haben, können Sie die im folgenden Kommentarfeld schreiben. Mehrere Funktionen über MacClean können Sie herunterladen und selbst probieren. Haben Sie irgendwelche Probleme, senden Sie uns E-Mail bitte. Teilen Sie den Artikel auf soziales Netz!

Stellen Ihre Frage, bekommen Antwort innerhalb 24 Stunden.Stellen Sie Ihre Frage
Highlights auf Facebook

Weitere ähnliche Artikel, über die Sie sich interessieren können

Teilen Sie mit uns Ihre Meinungen