Die häufigsten Probleme und die Lösungen von OS X El Capitan

Die häufigen MacOS Sierra und El Capitan Probleme und Lösungen

Das letztes Update: 12, Oktober, 2016

Kommt das neue Mac-System: MacOS Sierra vor! Jedes Update bringt viele neue Funktionen. Dabei bringt das jedoch auch viele Probleme mit. So wie das neue Betriebssystem-iOS 10, das auch viele Probleme mitbringt. Um MacOS Sierra oder oben Version-El Capitan Probleme zu beheben, sammeln wir uns die häufigen Mac Probleme.

1. MacOS Sierra „Download fehlgeschlagen“ 2. El Capitan/MacOS Sierra langsam 3. Mac startet unter El Capitan langsam/nicht 4. Safari/Chrome langsam El Capitan 5. MacOS Sierra/El Capitan Safari zurücksetzen 6. WLAN Probleme von MacOS Sierra/El Capitan 7. Internet-Verbindung ist langsam 8. Mac Probleme: Password vergessen 9. E-Mail kann empfangen, nicht senden 10. Dauerhaft Willkommen-Nachrichten beim Mail-Öffnen 11. Mac Probleme: kein Ton, Audio nicht arbeiten 12. Mac Probleme: CD/DVD bleibt im Laufwerk stecken 13. Druckerprobleme am Mac beheben 14. Mac PRAM zurücksetzen 15. Bluetooth Probleme vom Mac fixieren 16. Mac Push-Mittelungsproblem 17. Spotlights Probleme beheben 18. MacOS Sierra/El Capitan startet nicht 19. Probleme mit Mail in Mac 20. Batterie Problem am MacBook 21. Datenschutz Problem bei Spotlight lösen 22. Mac App nach dem Download nicht öffnen 23. Mac VPN funktioniert nicht mehr 24. Finder reagiert nicht mehr am Mac

Saubere Installation vom MacOS Sierra oder El Capitan müssen Sie die Seite „Clean install vom MacOS Sierra/El Capitan und was tun" nicht verpassen. Um Mac/MacBook Pro Akkulauzeit zu verlängern sollten Sie auch den Text „Top 16 Tipps für Mac Akku-Sparen und Akkulaufzeit verlängern“ anschauen.

Frage 1: MacOS Sierra/El Capitan Probleme: „Download fehlgeschlagen“

Download fehlgeschlagen ist ein häufiges Problem vom Mac-Update. Der Fehler tritt vor allem wegen der Überlastung vom Apple-Server. Hunderte und Tausende Mac-Nutzer haben es eilig, neues Mac System wie MacOS Sierra nach der Veröffentlichung sofort herunterzuladen. Natürlich gibt es auch andere Gründe.

Um das Problem MacOS Sierra/El Capitan „Download fehlgeschlagen“ zu beheben, listen wir hier einige Lösungswege:

Frage 2: El Capitan/MacOS Sierra langsam

MacOS Sierra/El Capitan langsam – Mac Probleme

MacOS Sierra/El Capitan langsam – Mac Probleme

Generell läuft MacOS Sierra/El Capitan auf den meisten neuen Macs flüssig, aber wenn Sie auf einem alten Mac arbeiten, können Sie nicht so Glück. Viele Anwender beschweren sich, MacOS Sierra/El Capitan auf dem alten Modell Mac extra langsam. 

Warum wird Mac nach dem Update so langsam? Die Vielzahl der Mac-Probleme und zu viele Junk-Dateien, wie Internet-Caches, Cookies, System- oder Benutzer Cache-Dateien sind einer der größten Ursachen.

So um Mac wieder schneller laufen zu lassen, müssen Sie die Menge der Junk Dateien vom Ihren Mac löschen. Aber wie kann man Junk-Dateien vom Mac sicher und effizient herauffinden und löschen? Ein gratis und zuverlässiges Tool namens MacClean wird die Hilfe anbieten. Detaillierte Schritte schauen Sie den Text: Wie beschleunigt man langsamen Mac schnell.

Das könnten Sie auch interessieren:

Mit 8 Tipps macht Mac unter El Capitan/MacOS Sierra schneller >

Mac „Sonstige“ bei Festplatte aufräumen >

Frage 3: Mac startet unter El Capitan/MacOS Sierra langsam oder nicht

Mac startet unter MacOS Sierra/El Capitan langsam

Die Korruption einiger Dateien auf dem Mac führt oft dazu, Mac startet unter MacOS Sierra/El Capitan langsam. Um dieses Problem zu lösen, probieren Sie:

El Capitan/MacOS Sierra Probleme: Mac startet nicht

Nichts ist frustrierender als das, Mac startet nach dem Update nicht. Statt „Finder" sehen Sie nur ein blauer oder grauer Bildschirm, oder wie ein gebrochener Ordner, Kernel-Panik, ein blinkendes Fragezeichen oder ein steckenbleibender Mac.

Lösungen:

Mögen Sie vielleicht:

iPhone Musik am Mac sichern, ohne iTunes/iCloud >

iPhone Fotos zurück auf den Mac übertragen >

Frage 4. El Capitan/MacOS Sierra Probleme: Safari/Chrome langsam

El Capitan Safari langsam - El Capitan Probleme

El Capitan Safari langsam - El Capitan Probleme

Einige Mac-Nutzer finden, dass der Web-Browser auf dem Mac wie Safari, Chrome oder Firefox nach dem Update auf MacOS Sierra/El Capitan extra langsam und schlecht. Dann probieren Sie die folgenden Lösungen, um Safari/Chrome wieder schnell zu machen.

Verpassen Sie nicht:

Wie löscht man Safari/Chrome/Firefox Verlauf vom Mac >

Mac bereinigen: Browser Cookies komplett löschen >

Frage 5. Safari zurücksetzen MacOS Sierra/El Capitan

Falls Sie einen Browser-Hijacker eingefangen haben oder die Browser-Webseiten nicht mehr richtig darstellt, bzw. es kommt zu weiteren Fehlern. Dann sollten Sie Safari zurücksetzen: Öffnen Sie Safari Browser > Klicken Sie oben links Safari > Wählen Sie Dienste > Dienste-Einstellungen > Dann tippen Sie auf den Button „Zurücksetzen".

Diese Methode gilt auch für Chrome und Firefox.

Safari zurücksetzen - El Capitan/MacOS Sierra Probleme

Safari zurücksetzen - El Capitan/MacOS Sierra Probleme

Vor dem Zurücksetzen sollten Sie die wichtigen Bookmarks aus Safari sichern, um den Verlust der Daten zu vermeiden. Und nach dem Zurücksetzen funktioniert Safari immer noch nicht ordnungsgemäß, sollten Sie den Browser zunächst vollständig löschen und dann neu auf der Festplatte installieren.

Frage 6: MacOS Sierra/El Capitan WLAN Probleme: WLAN langsam

Nach dem Update auf MacOS Sierra/El Capitan, Stoßen Sie vielleicht auf das Problem auf die Verbindung mit Wi-Fi. Teilweise der Nutzer finden sogar WLAN langsam. Um diese Mac WLAN Probleme zu lösen, listen wir Ihnen hier folgende Lösungswege.

Bevor Sie folgende Methoden probieren, sollten Sie am besten ein Backup mit Time Machine erstellen.

Lösungen:

Erstellen Sie ein neuen Ordner > WLAN ausschalten > Tippen Sie auf „Command+Shift+G“, um zum Befehl vom Ordner zu gehen. Dann wählen Sie die folgenden Dateien aus:

1. com.apple.airport.preferences.plist

2. com.apple.network.identification.plist

3. com.apple.wifi.message-tracer.plist

4. NetworkInterfaces.plist

5. Preferences.plisst

Ziehen Sie diese Dateien in den neuen erstellten Ordner und starten Sie Ihren Mac neu.

Schalten Sie Router aus, dann wieder ein oder versuchen Sie „Werkeinstellungen zurücksetzen“ (via routers administration panel). Darüber hinaus, greifen Sie auf Router administration panel zu und tun folgende Dinge:

1. Wechseln Sie die Netzfrequenz von 2,4 GHz auf [2.5Ghz oder 5 GHz], oder von 5 GHz bis [2,4 GHz oder 2.5Ghz]. In der Regel erstellen Sie die Wi-Fi-Frequenz auf eine andere als gegenwärtig.

2. WLAN-Modus einstellen. Beispielsweise „nur B“, „nur G“, „nur N“ statt „B/G“, „B.N“.

3. Verändern WLAN SSID(Name), und/oder WLAN-Schlüssel und/oder WLAN Sicherheit.

1. Tippen Sie auf „Finder“ > Klicken Sie auf Datei-Menü > Wählen Sie neues Finder-Fenster > Klicken Sie auf das Icon Mac.

2. Öffnen Sie „Macintosh HD" > Klicken Sie auf „Library" > „Preferences" anklicken > Finden Sie das Dokument „com.apple.Bluetooth.plist".

3. Ziehen Sie das auf dem Schreibtisch > Dann ziehen Sie den Ordner vom „Preferences" im Papierkorb. Ein Hinweis wird Ihnen vom System gegeben, ob Sie diesen Ordner verändern wollen oder nicht. Geben Sie das Passwort zur Betätigung.

Systemeinstellungen antippen > Netzwerk > Weitere Option > Klicken Sie auf Proxies > Unter „Zu konfigurierendes Protokoll“ deaktivieren Sie alle Box > Drücken Sie dann auf „OK“.

Systemeinstellungen antippen > Netzwerk > Weitere Option > Klicken Sie auf Proxies > Unter „Zu konfigurierendes Protokoll“ deaktivieren Sie alle Box > Drücken Sie dann auf „OK“.

Mögen Sie vielleicht: Alle Internat Verlauf vom Mac mit einem Klick löschen >

Frage 7: Mac Internet-Verbindung ist langsam

Internet Verbinden ist langsam – El Capitan Probleme

Internet Verbinden ist langsam – El Capitan Probleme

Überprüfen Sie die Geschwindigkeit mit Ihrem Internet-Dienstanbieter und schauen Modem oder Router Konfiguration an. Weil es oft die maximale tatsächliche verbunden Liniengeschwindigkeit, die Sie auf die DSL-Leitung erreichen können und Ihrem Abonnement entsprecht, gezeigt wird.

WLAN erreicht auf keinen Fall die Geschwindigkeiten mit einem Kabel, wegen des Signalverlusts, der Staue und Dämpfung, sogar die Proliferation von WLAN-Hotspots wird mit gleichen Funkfrequenzen konfiguriert, was zwangsläufig verursacht, die verfügbare Bandbreit massiv zu verringern.

Falls Sie WLAN aus einigen Gründen verwenden müssen, sollten Sie sicherstellen, das Router in der besten Position keine Hindernisse gelegen hat. Ziehen Sie das Router in die zentrale Position im Haus oder in der Nähe, wo Sie es am häufigsten verwenden. Versuchen Sie Power-cycling sowohl Modem als auch das Router.

Im Allgemein, sofern Sie das schnellste Internet haben möchten, dann müssen Sie ein geeignetes Premium-Paket mit Ihrem Internet Service Provider arrangieren. Überprüfen Sie ISP, wenn Sie die Berechtigung zum Upgrade besitzen. Oder ob Sie Ihr bestehende Paket in ein schnell verwandeln können. Anders wechseln Sie zu anderem ISP für einige spezielle Einführungsangebote und Rabatte.

Nicht verpassen: Wie kann man MacOS Sierra/El Capitan vor Viren schützen >

Frage 8: El Capitan/MacOS Sierra Probleme: Password vergessen

Wenn Sie das Passwort vergessen, können Sie Ihren Mac nicht verwenden. Um Mac wieder zu verwenden, folgen Sie den nächsten Schritten, Mac Passwort zurücksetzen:

Schauen Sie: Funktion für Fachleute-Mac Development-Datenmüll löschen >

Frage 9: E-Mail kann empfangen, nicht senden

Wenn Sie E-Mail auf dem Mac nicht senden können, sollten Sie zuerst sicherstellen, ob Ihr E-Mail-Client richtig konfiguriert wurde. Im Folgenden sind die Einstellungen für SMTP-SSL und Non SSL. Folgen Sie diesen Schritten, um Email Probleme zu lösen.

Sofern das Upgrade von Ihrer E-Mail fehlgeschlagen und der Index beschädigt ist, müssen Sie die Mail zum Schreibtisch ziehen und versuchen Sie dann E-Mail Import.

Verwandte Artikel:
Gelöschten Nachrichten ohne Backup direkt wiederherstellen >
Nachrichten vom iPhone auf dem Computer transportieren >
Nachrichten vom einem auf anderes iPhone unmittelbar übertragen >

Frage 10: Dauerhaft Willkommen-Nachrichten beim Mail-Öffnen

Es geht einem oft auf die Nerven. Jedes Mal wenn man die Mail-App öffnet, empfängt man immer die Willkommen-Nachrichten. Probieren Sie folgende Abhilfe zur Lösung dieses Problems.

Frage 11: MacOS Sierra/El Capitan Probleme: Kein Ton, Audio nicht arbeiten

Audio funktioniert nicht – El Capitan/MacOS Sierra Probleme

Audio funktioniert nicht – El Capitan/MacOS Sierra Probleme

Wenn Sie Ton auf den Mac einführen oder ausführen, stoßen Sie auf Probleme? Keine Sorgen, es ist wahrscheinlich, Audio auf dem Mac nicht zu arbeiten. So sollten Sie Mac-Einstellungen modifizieren oder Update Ihren Mac auf das letzte Betriebssystem: MacOS Sierra. Im folgend sind die ausführlichen Schritte.

Frage 12: MacOS Sierra/El Capitan Probleme: CD/DVD bleibt im Laufwerk stecken

Wenn CD oder DVD im Laufwerk bleibt stecken, funktioniert die Auswurf-Taste nicht, probieren Sie die folgenden Methoden:

Nicht Verpassen: CD-Musik zu iTunes hinzufügen >

Frage 13: Druckerprobleme am Mac OS X El Capitan/macOS Sierra

Haben Sie bei der Verwendung vom Mac manche Probleme über Drucker gestoßen, z. B:

Methode 1: Mac erkennt Drucker nicht/verfügt nicht über passende Software

1. Trennen Sie den Drucker, wenn der Drucker mit dem USB-Anschluss Ihres Mac verbunden ist.

2. Sehen Sie „Aktualisierungen“ > Überprüfen Sie, ob Mac über die neuesten Informationen zum Drucker verfügt.

3. Öffnen Sie die Systemeinstellungen > Klicken Sie auf „Drucker & Scanner“.

4. Wenn Drucker in den Voreinstellungen nicht angezeigt wird > Klicken Sie auf „+“ > Wählen Sie ein Gerät > Dann klicken Sie auf den Button „Hinzufügen“.

Druckerprobleme - Mac OS X El Capitan/macOS Sierra Fehler

Druckerprobleme - Mac OS X El Capitan/macOS Sierra Fehler

Methode 2: Noch Problem mit Drucker oder Scanner

1. Starten Sie Systemeinstellungen-App > wählen Sie „Drucker & Scanner“.

2. Wählen Sie den Drucker und klicken Sie auf „-“ > Dann fügen Sie das Gerät erneut hinzu.

3. Wenn das Problem noch besteht: Rechtsklicken Sie auf den Drucker in der Liste > wählen Sie die Option „Drucksystem zurücksetzen" > fügen Sie Drucker noch einmal hinzu.

4. Wenn Sie den Fehler nicht beheben: Drücken Sie ctrl-Taste in die Geräteliste > wählen Sie "Drucksystem zurücksetzen" > Wählen Sie im Finder "Gehe zu" > "Gehe zum Ordner" > Geben Sie „/Library/Printers/“ ein > Klicken Sie auf "Öffnen" > Wählen Sie "Bearbeiten" > "Alles auswählen" > Wählen Sie "Ablage" > "Neuer Ordner mit Auswahl" > Dann können Sie Drucker neu hinzufügen.

Frage 14. PRAM Reset – Mac/MacBook

Mac PRAM zurücksetzen – OS X El Capitan/macOS Sierra Probleme und Lösungen

Mac PRAM zurücksetzen – OS X El Capitan/macOS Sierra Probleme und Lösungen

Wenn etwas falsch auf Ihrem Mac geht, wie Laufwerke nicht angezeigt, Bluetooth-Probleme, Air-Port nicht verbinden usw. Dies sind nicht die großen Probleme, kann man mit dem einfachen Neustart beheben. Das bedeutet, dass die System- und Geräteeinstellungen müssen an Ort und Stelle zurückgesetzt werden.

1. Schalten Sie den Mac aus.

2. Drücken Sie Befehlstaste, Wahltaste, P und R auf der Tastatur.

3. Schalten Sie den Mac ein.

4. Halten Sie Befehlstaste-Wahltaste-P-R sofort nach Ertönen des Starttons gedrückt > bis Mac neu gestartet wird und Start Ton zum zweiten Mal zu hören ist.

5. Lassen Sie die Tasten los.

Frage 15. Bluetooth Probleme unter OS X El Capitan/macOS Sierra

Viele Nutzer leiden unter den Bluetooth-Zubehör und Verbindungsprobleme mit OS X Yosemite/OS X El Capitan und neues macOS Sierra. Sie können die Nachricht nicht erhalten, ob Bluetooth richtig anzuschließen und lassen Sie alle Ihre Sachen gut und drahtlos spielen. Weiter gibt es einige Tipps, versuchen Sie mal!

Bluetooth am Mac – häufige Probleme unter Mac beheben

Bluetooth am Mac – häufige Probleme unter Mac beheben

Methode 1: Deaktivieren Sie Bluetooth und dann aktivieren Sie die Option neu.

Methode 2: Trennen Sie alle USB-Einstellungen > Schalten den Computer für einige Minuten > Starten Sie Bluetooth am Mac neu.

Methode 3: PRAM zurücksetzen(Parameter Random Access Memory). Um detaillierte Schritte zu erfahren, verweisen Sie Frage 14.

Methode 4: Saubere Neuinstallation: Sollen Sie OS X-Betriebssystem via Upgrade über die zuvor laufende Version installiert haben, könnte unter Umständen auch eine saubere Neuinstallation des Betriebssystems weiterhelfen, um Ihre Problem einfach und schnell zu lösen!

Methode 5: SMC zurücksetzen:

1) Bei nicht herausnehmbarer Batterie:

Schalten Mac aus > Verbinden MagSafe- oder USB-C-Netzteil mit Steckdose und mit Mac > Auf die integrierte Tastatur drücken Sie die Shift-Ctrl-Wahl-Tasten und die Power-Taste gleichzeitig > Lassen Sie alle Taste los > Drücken Sie die Power-Taste, um den Computer einzuschalten.

2) Bei herausnehmbarer Batterie:

Schalten Sie Computer > Trennen Sie MagSafe vom Mac > Nehmen Sie den Akku aus > Halten Sie die Power-Taste für mindestens 5 Sekunden gerückt > Lassen Sie die Power-Taste los > Setzen Sie den Batterie wieder ein > Schließen Sie den MagSafe Anschluss wieder an > Schalten Sie Mac ein.

Schalten Sie den Mac > Trennen Sie das Netzkabel vom Strom > Warten Sie 15 Sekunden> Schließen Sie das Netzkabel an den Computer an > Warten Sie 5 Sekunden > drücken Sie die Power-Taste, um den Computer einzuschalten.

Frage 16. Mac Push-Mittelungsproblem

Mac Push-Mitteilungsprobleme – Mac OX El Capitan/macOS Sierra Problem

Mac Push-Mitteilungsprobleme – Mac OX El Capitan/macOS Sierra Problem

Anzahl von Benutzern haben einige Probleme bei den Mitteilungen, vergesst El Capitan nach einem Neustart die Voreinstellungen. Hier sind die Lösungen aus Apple Support Community.

1. öffnen Sie den Ordner „Library“ unter Finder > In der Library-Ordner öffnen Sie den Ordner „Application Support“ > Suchen Sie den Ordner „ApplePushService“> Ziehen Sie diesen Ordner auf den Desktop > öffnen Sie die Terminal-App.

2. Kopieren Sie jede Zeile der angezeigten Befehle in das Terminal-Fenster in Ordnung > Drücken Sie die Eingabetaste nach jeder Zeile.

3. Beenden Sie die Terminal-Anwendung > Starten Sie Ihr Mac erneut.

Frage 17. Spotlights Probleme beheben

Falls Sie die Standardeinstellungen am Mac unter OS X El Capitan oder macOS Sierra weiter verwenden, bedeutet jede Suche, dass Ihre lokale Suche und die Ortung an Apple und 3. Parteien (einschließlich Microsoft) gesendet werden. Wenn die Suche mit Spotlight nicht funktioniert, können Sie die Datenbank neu indizieren. Im folgenden Artikel ist die Schritte, wie man das Spotlight Problem vom Mac lösen kann.

Methode 1: Weiniger Fundstellen

1. Auf dem Mac betätigen Sie: Systemeinstellungen > Spotlight > Suchergebnisse > Deaktivieren "Spotlight Vorschläge" und "Bing Websuchen-Ergebnisse".

2. Safari hat auch ein "Spotlight Vorschläge" Einstellung, ist es von "Spotlight Vorschläge" getrennt. Und wenn es aktiviert ist, wird Safari eine Kopie aller Suchanfragen an Apple senden. Deaktivieren Sie es: Safari > Einstellungen > Suchen > Deaktivieren Sie die Spotlight-Vorschläge einbeziehen.

Spotlight Problem am Mac beheben – Mac OS X Probleme

Spotlight Problem am Mac beheben – Mac OS X Probleme

Methode 2: Spotlight Index neu aufbauen

1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen-App > Klicken Sie auf „Spotlight“ > Klicken Sie auf „Privatsphäre“.

2. Ziehen Sie den Ordner oder das Volume in die Ausnahmeliste > Klicken Sie auf "OK".

3. Wählen Sie den hinzugefügten Ordner oder das Volume aus > klicken Sie auf „-“.

4. Schließen Sie die Systemeinstellungen-App > In einige Minuten indiziert Spotlight die Inhalte des Objekte neu.

Frage 18. MacOS Sierra/El Capitan startet nicht

MacOS Sierra/El Capitan bootet nicht – El Capitan Probleme

MacOS Sierra/El Capitan bootet nicht – El Capitan Probleme

Nachdem Nutzer ihr Mac auf OS X El Capitan aktualisieren, wen Sie den Computer aufwachen, ist ein schwazer Bildschirm oder immer wieder beim grauen Startbildschirm hängen bleibt sogar starten Sie iMac oder MacBook nicht mehr. Folgender Artikel zeigt Ihnen verschiedenen Lösungen, die Ihnen helfen können.

1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Mac mit Steckdosen gute verbinden oder MacBook noch Akku haben.

2. Wenn die Steckdose funktioniert nicht und habt noch kaum Energie, versuchen Sie ein anderes Kabel/Adapter. Wenn es funktioniert, sollen Sie ein Kabel oder Adapter wechseln.

3. Trennen Sie alle Zubehörteile, die an den Computer angeschlossen sind.

4. Wenn Sie vor kurzem einen festen Laufwerk, Festplatte installiert haben, stellen Sie sicher, dass sie richtig installiert und die sind mit Ihrem Computer kompatibel. Wenn es möglich ist, installieren Sie den ursprünglichen Speicher oder den Computer erneut, um herauszufinden, besteht das Problem noch.

5. Wenn Ihr Mac noch nicht gestartet nicht, schicken Sie Ihr Mac zur Apple Store zur Reparatur.

Frage 19. Probleme mit Mail in Mac OS X El Capitan/macOS Sierra

El Capitan/MacOS Sierra Problem: Mac Mail-App Bug

El Capitan/MacOS Sierra Problem: Mac Mail-App Bug

Mail-App nach dem Update auf OS X El Capitan oder macOS Sierra funktioniert nicht, wenn Sie Google Mail-Konten wechseln. Seit der Einführung von Mac Mavericks sowohl Google Mail und geänderte Konten in der nativen Mail-App-Client nicht normal arbeiten. Folgen Sie den Schritten, um die Fehler bei Mail-App am Mac zu beheben.

1. Öffnen Sie Mail-App am Mac > In der Menü von Mail wählen Sie die Option „Einstellungen“ > Wählen Sie E-Mail-Konto > Klicken Sie auf „Erweitert“.

2. Dann können Sie „Accounteinstellungen automatisch erkennen übernehmen“ > Aktivieren die Option oder erneut einschalten.

Frage 20. Akku Problem am MacBook

Das Batterie-Problem für El Capitan – El Capitan Probleme

Das Batterie-Problem für El Capitan – El Capitan Probleme

Wenn Sie ein MacBook Air/Pro haben, müssen Sie für die Akkulaufzeit und Batterie Problem sorgen. Besonders tauchen viele Fehler bei Batterie nach dem Update des Systems auf, z. B, Akku schnell leer oder Akku lädt nicht. Lesen Sie bitte weiter, versuchen Sie diese Tipps mal! Tipps für Akku Sparen erfahren >

1. Schalten Sie MacBook aus > Halten Sie die Tasten "Shift, Alt, Ctrl" gedrückt.

2. Drücken Sie kurz auf den Power-Knopf > lassen Sie alle Tasten sofort los.

3. LED am Strom-Stecker sollte kurz aufleuchten und anschließend orange leuchten.

4. Wenn o.g. Schritten Ihnen nicht helfen kann, können Sie PRAM am Mac zurücksetzen.

5. Wenn Sie das Problem noch nicht lösen, schicken Sie nur Ihr MacBook zur Reparatur.

Die Neuanlegung der diversen Caches/anderen temporären Dateien die CPU beansprucht und die Akkulaufzeit beeinträchtigt. 

1. Deaktivieren Sie unnötige Funktionen, wenn Sie die nicht verwenden: Bluetooth, WLAN, automatische Update, Ortungsdienste aktivieren, auf USB- und Thuderbolt-Gerät verzichten, App beenden, Energiefresser stoppen.

2. Energiespareinstellungen optimieren: Display und Keyboard dimmen, „“Energie Spare“ einstellen, Akku kalibrieren, für richtige Temperatur sorgen, Cookie und Cache vom Mac reinigen.

Frage 21. Datenschutz Problem bei Spotlight lösen

Wie Apple sagt, Spotlight seit El Capitan smarter wird, die Ergebnisse für Wetter, Sport, Aktien, Web-Video, und Transit Informationen zu erzielen.  Diese Funktion verursacht jedoch eine neue Sorge für OS X-Suchfunktion. Wenn Sie Ihre Privatsphäre sowie Rekord im App Store vor der Offenlegung schützen wollen, können Sie einfach diese Funktion ausschalten.

1. Für Spotlight: Systemeinstelllungen > Spotlight > Suchergebnisse > Deaktivieren Sie die Optionen „Spotlight-Vorschläge“ und „Bing Websuchen...“.

2. Für Safari: Safari Einstellungen > Suchen > Spotlight-Vorschläge einbeziehen deaktivieren.

3. Außerdem können Sie Ortungsdienst & Datenschutz im Mac einstellen, um die Dateien im Mac besser zu schützen.

Frage 22. Mac App nach dem Download nicht öffnen

Die Sicherheit zu aktiven von Mac OS X dürfen nicht alle Installation der Erweiterungen. Normalerweise springen ein Fernster auf das Bildschirm aus, zeigt das Download von App fehlangeschlagen ist und wird nicht geöffnet. Manchmal ist das Problem über die Sicherheit und sollen Sie das sofort lösen.

1. Starten Sie die Einstellung-App.

2. Klicken Sie auf „Sicherheit" und „Allgemein“

3. Unter „App-Download erlauben von" wählen Sie die Option „Keine Einschränkungen“ und aktivieren.

App nach dem Download nicht öffnen – Mac Probleme und Lösungen

App nach dem Download nicht öffnen – Mac Probleme und Lösungen

Frage 23. Mac VPN funktioniert nicht mehr

Viele Nutzer klagen immer, dass VPN nicht mehr funktioniert, während Sie Mac OS X El Capitan oder macOS Sierra verwenden. Wenn Sie unglücklich sind und stecken auf ein gleiches Problem, versuchen Sie die Methode unter, die Ihnen genaue zeigt, wie man ein VPN-Client erstellen kann. Jetzt folgen Sie den unten Schritten!

1. Erstens sollen Sie Ihr VPN-Account von Anbieter überprüfen, ob Ihr Account gültig. Stellen Sie das noch einmal.

2. Starten Sie die Einstellungen-App > Klicken Sie auf „Netzwerk“ > Klicken Sie auf den Knopf „+“.

3. Wählen Sie „Anschluss“ als „VPN“ und „VPN-Typ“ > Geben Sie „Dienstname“ ein > Klicken Sie auf den Button „Erstellen“.

VPN am Mac erstellen – Mac Problem und Lösungen

VPN am Mac erstellen – Mac Problem und Lösungen

4. Geben Sie die Informationen weiter ein:

5. Dann unter die Option „Weitere Optionen“ wählen Sie „Gesamte Verkehr über die VPN-Verbindung senden“" > Auf „OK" klicken.

6. Klicken Sie auf „Anwenden“ und „Verbinden“.

VPN am Mac funktioniert nicht – Mac/iMac/MacBook Fehler beheben

VPN am Mac funktioniert nicht – Mac/iMac/MacBook Fehler beheben

Frage 24. Finder reagiert nicht mehr am Mac

Haben Sie auf das Problem gestoßen: Nachdem Sie Mac auf OS X El Capitan/macOS Sierra aktualisiert haben, finden Sie, dass Mac mit „Finder“ verstecken oder reagiert nicht. Unter diesem Fall sollen Sie das sofort beenden oder suchen Sie eine Lösung, um den Fehler beim Mac zu beheben. Folgender Artikel gibt es die Methode, versuchen Sie mal!

1. Drücken Sie die Taste auf der Tastatur „Befehl-Wahltaste-Escape“ oder in der Menü von Apple wählen Sie die Option „Sofort beenden“>Ein Fenster angezeigt wird > Wählen Sie Finder in der Listen > Klicken Sie auf „ Sofort beenden“ >

2. Dann starten Sie „Finder“ auf Schreibtisch neu oder in der Fenster „Programm sofort beenden“ wählen Sie „Finder “ und klicken Sie auf den Knopf „Neu starten“.

Finder reagiert nicht – OX S El Capitan/macOS Sierra ProblemFinder reagiert nicht – OX S El Capitan/macOS Sierra Problem

Finder reagiert nicht – OX S El Capitan/macOS Sierra Problem

Verpassen Si nicht: Zuletzt verwendete Dateien vom Mac leeren >

Weitere Artikel über Mac OS X El Capitan/Seris

Nehmen Sie an der Diskussion über MacOS Sierra/El Capitan teil