iCloud: Was speichert iCloud

by Iriya Follow @iMobie_Inc 21, Mär, 2018

Welche Daten speichert iCloud bei der Sicherung mit iCloud? In diesem Artikel erfahren Sie, was speichert iCloud und was wird nicht in iCloud-Backup gespeichert.

PhoneRescue® – hilft Daten aus/ohne Backup wiederherstellen

Als eine der besten Datenrettungstool kann PhoneRescue für iOS Ihnen helfen, Daten aus iCloud/iTunes-Backup, sogar ohne Backup sicher & selektiv wiederherzustellen. Laden und probieren Sie es kostenlos >

icloud bietet eine einfache und zuverlässige Lösung von Datensicherung für Apple-Benutzer, die ihre iOS-Geräte drahtlos und automatisch sichern möchten. Wenn Sie sich für iCloud anmelden, erhalten Sie 5 GB kostenlosen iCloud-Speicherplatz. Wenn Sie die 5 GB Speicherplatz haben, was wird in iCloud gespeichert?

Was speichert iCloud-Backup

– Gekaufte Verläufe für Musik, Filme, Fernsehsendungen, Apps und Bücher (sofern sie von Apple erworben wurden)

– Fotos und Videos in Ihrem Camera Roll

– iOS-Einstellungen

– Apps Dateien

– Klingeltöne

– Layout und Ordner des Startbildschirms

– Nachrichten, einschließlich iMessage, SMS (Textnachrichten) und MMS-Nachrichten

– Anruflisten

– Gesundheitsdaten

– HomeKit- Einstellungen

– Visual Voicemail-Passwort

– Apple Watch-Backups

Was speichert iCloud nicht

iCloud speichert nicht die bereits in iCloud gespeicherten Daten wie Kontakte, Lesezeichen, Notizen, Erinnerungen, Kalender, E-Mail, App-Daten, Apps, Musik oder andere Mediendaten, die nicht von iTunes gekauft wurden, Fotos, die ursprünglich von einem Computer synchronisiert wurden, Hörbücher. Apps sind nicht in der iCloud enthalten. Die Datensicherung umfasst nur die auf Ihrem Gerät gespeicherten Apps.

Die oben genannten Dateientypen können nicht von iCloud, sondern von iTunes auf dem Computer gespeichert werden.

Bedeutet das, dass Sie versehentlich gelöschte oder verlorene Kontakte, Lesezeichen, Notizen, Erinnerungen, Kalender, E-Mail, App-Daten, Apps, Musik oder andere Mediendaten auf dem iPhone in dem iCloud Backup nicht finden kann? In diesem Fall, während Sie diese verlorenen Daten mit PhoneRescue – iOS zugreifen können, ist dies auch ein intuitives, einfach zu bedienendes iOS Datenrettungstool entwickelt, um Ihre verlorenen Daten auf Ihrem iPhone / iPad / iPod touch wiederherzustellen. Und es unterstützt bis zu 22 Arten von Dateien einschließlich Kontakte, Fotos, Nachrichten, Videos, Anrufliste, Notizen, Kalender, Voicemail usw. Downloaden und installieren Sie es jetzt!

Was tun, wenn iCloud Speicher voll ist

Apple bietet jeder ID nur 5 GB kostenlosen Speicherplatz. 5GB entspricht den Bedürfnissen der meisten Benutzer. Wenn Sie den Speicherplatz jedoch erfüllen, erhalten Sie auf dem Gerät die folgende Benachrichtigung, dass Ihr iCloud-Speicherplatz voll ist.

Sie haben vier Möglichkeiten, um dieses Problem zu lösen.

  1. Schalten Sie die iCloud aus und sichern Sie Ihre Daten des iPhones mithilfe von iTunes auf Ihren Computer.
  2. Entfernen Sie einige Daten vom Gerät, um ihre Größe zu reduzieren. (Dies sollte vor dem Backup durchgeführt werden.)
  3. Löschen Sie unnötige Daten in iCloud, um Speicherplatz freizugeben.
  4. Kaufen Sie zusätzlichen Speicherplatz.

Ausführliche Infos über die Freigabe von iCloud-Speicher lesen Sie diese Anleitung: 6 Tipps: iCloud Speicher voll – So geben mehr Platz frei >

Fazit

Nachdem Auslesen können Sie jetzt erfahren, was speichert iCloud und was wird nicht in der iCloud gespeichert. Falls Sie weiter Frage haben, nehmen Sie Kontakt mit uns gleich. Wenn Sie diese Anleitung nützlich finden, teilen Sie sie bitte auf soziale Netze, um mehr Leuten zu helfen. Danke für Ihr Lesen!

Hauptseite PhoneRescue® für iOS iCloud: Was speichert iCloud
PhoneRescue® für iOS

PhoneRescue für iOS stellt über 20 verlorene Dateien mit 3 Modi wieder her, sogar kein Backup.

Gratis Herunterladen 5,716,299 Leute herunterladen