Mac OS X: „Sonstige“ bei Festplatt aufräumen

Überblick

Was ist „Sonstige“ am Mac OS X? Möchten Sie das erfahren oder mehr frei Speicher bei der Festplatt freigegen? Lesen Sie diese Anleitung und reinigen Sie die unnötigen Dateien von Mac Sonstige.

Jessica

18. April. 2016

by

Follow @iMobie_Inc

MacClean – OS X „Sonstige“ bei Festplatt löschen

MacClean – Fortschrittlicher Reiniger für Mac OS X

Mit MacClean können Sie Mac OS X „Sonstige“ mit einem klick reinigen und mehr Speicher auf dem Mac schnell freigeben. Laden Sie das Tool herunter und probieren Sie mal!

Läuft Ihr Mac sehr langsam? Viele Mac-Nutzer hat das Problem gestoßen. Vielleicht Apps, Musik, Filme und Bilder den Speicher von der Festplatt gegessen haben. Sollen Sie die Belegung der Festplatts vom Mac deutlich überprüfen.

Mac OS X „Sonstige“

Mac OS X „Sonstige“

Mögen Sie vielleicht: Clean install vom MacOS Sierra/El Capitan und was tun >

Was ist „Sonstige“ vom Mac OS X

Wählen sie die Option „Über diesen Mac“ unter Apple-Logo, klicken Sie auf die Taste „Festplatt“, wird das Fenster die Festplattbelegung angezeigt. Unter steht die Möglichkeiten, die unter „Sonstige“ sind:

  • Objekte in den OS X-Ordnern wie der Ordner "System" und Caches
  • Persönliche Daten wie Dokumente, Kontakte, Kalenderdaten
  • App-Plug-Ins oder -Erweiterungen
  • Mediendateien, die von Spotlight nicht als Mediendatei erkannt werden, da sich diese in einem Paket befinden
  • Dateitypen, die nicht von Spotlight erkannt werden

Verpassen Sie nicht: iPhone Andere Speicher löschen >

Wie löscht man „Sonstige“ auf Mac

Mit MacClean kann man „Sonstige“ bei der Festplatt unter Mac OS X mit einem Klick in einer Minute reinigen. Weil MacClean die fortschrittliche Lösung für Mac-Reinigung hat, es die Junk-Dateien(Benutzer, System, Development, Programme) schnell scannen und zeigen. Vielleicht hat sie schon 100 GB nehmen.

Schritt 1: Laden Sie AnyTrans herunter > MacClean öffnen > Wählen Sie „Systemreste“ und klicken Sie auf den Knopf „Scannen“.

MacClean starten und Reinigungslösung wählen - Schritt 1

MacClean starten und Reinigungslösung wählen - Schritt 1

Schritt 2: Nachdem Scann klicken Sie auf den Knopf „Löschen“.

Schnell! Mac OS X „Sonstige“ vom Mac löschen - Schritt 2

Schnell! Mac OS X „Sonstige“ vom Mac löschen - Schritt 2

Klicken Sie auf „Details Übertragen“, können Sie die detaillierten Informationen diesen Junk-Dateien schauen.

Fazit

Solange Sie diese Junk-Dateien vom Mac löschen und mehr Speicher von „Sonstige“ freigeben, können Sie die Leistung des Macs erhöhen. Laden Sie MacClean herunter und probieren Sie mal! Wenn Sie Frage haben, schreiben Sie uns E-Mail!

Stellen Ihre Frage, bekommen Antwort innerhalb 24 Stunden. Stellen Sie Ihre Frage
Highlights auf Facebook

Weitere ähnliche Artikel, über die Sie sich interessieren können

Teilen Sie mit uns Ihre Meinungen