Wie kann man iTunes Fehler 4013 beheben

Überblick

Haben Sie beim Wiederherstellen mit iTunes eine Mitteilung über iTunes Fehler 4013 erhalten? Wie kann man den Fehler sofort beheben? Hier gibt es die Lösung dafür, versuchen Sie und lösen Sie das Problem sofort!

Jessica

28,Juli,2017

by

Follow @iMobie_Inc

PhoneRescue – iTunes Fehler 4013 beheben – so geht’s

PhoneRescue –Best Wiederhersteller für iTunes-Backup

PhoneRescue kann iTunes ersetzen, wenn Sie gelöschte/verlorene Dateien von iTunes-Backup wiederherstellen. Kein Fehler können Sie Ihr iTunes Backup nach Dateitypen (ca. 30) auf Gerät oder Computer wiederherstellen

Wenn Sie Ihr iPhone, iPad oder iPod touch mit iTunes wiederherstellen oder aktualisieren, erhalten Sie ein Hinweis: „Das iPhone konnte nicht wiederhergestellt werden. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten“. Das bedeutet, dass Sie Ihr iTunes Backup nicht mehr wiederherstellen, weil ein schweres Problem in der Datenbank von iTunes oder dem iPhone vorliegt. Hier gibt es zwei Lösungen, den Fehler sofort zu beheben und iTunes Backup reibungsfrei wiederzustellen!

iTunes Fehler 4013

iTunes Fehler 4013

Wie kann man iTunes Fehler 4013 beheben

Wenn Sie Backup noch mit iTunes wiederherstellen oder iTunes Fehler 4013 sofort beheben, so folgen Sie der Lösung Schritt für Schritt:

Befinden sich in iTunes noch ein Backup, sollten Sie Backup im Voraus extern sichern.

  • Starten Sie Ihr iPhone, iPad, iPod touch neu.
  • Wechseln Sie Ihr USB-Kabel und Schließen Sie Ihr iOS-Gerät mit Computer, wenn das Problem noch besteht, können Sie das auf anderen Computer versuchen.
  • iTunes komplett deinstallieren und löschen Sie alle Ordner und Dateien in den Programmpfaden: C:\Program Files (x86).
  • Starten Sie Ihr Mac oder Windows Computer PC neu > Installieren Sie die aktuelle iTunes-Version.
  • Versuchen Sie Ihr Gerät auf anderen Computer wiederherzustellen.

Falls iTunes Fehler 4013 noch besteht, können Sie Dateien von iTunes-Backup mit einer Alternativ zu iTunes wiederherstellen, solange iTunes Backup beschädigt so versuchen Sie folgende Lösung.

Wie kann man iTunes-Backup selektiv wiederherstellen

PhoneRescue – iOS Datenrettung kann Ihnen helfen, das iTunes-Backup ohne Fehler wiederherzustellen. Mit dem Programm können Sie iTunes Backup nach ca. 30 Dateitypen auf Gerät wiederherstelle oder auf PC übertragen! Laden Sie PhoneRescue >>

  • PhoneRescue starten > iOS-Gerät an den Computer anschließen > wählen Sie die Lösung „Aus dem iTunes-Backup wiederherstellen“ > Dann aktivieren Sie die gewünschte Dateitypen > nach dem Scan wählen Sie Dateien > Klicken Sie auf den Knöpf „“(auf Gerät wiederherstellen) oder „“ (auf PC wiederherstellen).
iTunes Backup wiederherstellen – mit PhoneRescue

iTunes Backup wiederherstellen – mit PhoneRescue

Mehr erfahren: Wie kann man iTunes Backup auf PC wiederherstellen >

Fazit

Neben iTunes Fehler 4013 gibt es auch einige gleichen Fehler sowie iTunes Fehler 3004 und iTunes Fehler 590624, könne Sie die auch mit den entsprechenden Tipps beheben und iPhone/iPad mit PhoneRescue aus iTunes-Backup wiederherstellen. Wenn Sie andere bessere Methode haben, klicken Sie auf den Button unter, teilen Sie den Tipp mit Ihren Freunden auf Twitter, um mehr perfekte Lösungen des Problems zu sammeln.

Stellen Ihre Frage, bekommen Antwort innerhalb 24 Stunden. Stellen Sie Ihre Frage
Highlights auf Facebook

Weitere ähnliche Artikel, über die Sie sich interessieren können

Teilen Sie mit uns Ihre Meinungen