Top 10 Lösungen: iTunes erkennt iPhone nicht

Überblick

iTunes erkennt Ihr iPhone 8/7/6/5/SE unter Mac OS X oder Windows nicht mehr? Seien Sie nur keine Sorge! Hier zeigt es Ihnen Top 10 Lösungen dafür, damit Sie diesen Fehler korrekt und durchgreifend lösen können.

Iriya

30, Oktober, 2017

by

Follow @iMobie_Inc

AnyTrans – iTunes erkennt iPhone nicht mehr – Mac & Windows

AnyTrans – überarbeitete Alternative für iTunes

Als Alternative für iTunes ist AnyTrans ganz einfacher und effektiver. Sie können damit alle Ihre Dateien schnell und selektiv verwalten oder zwischen iOS-Geräte und PC übertragen ohne Einschränkungen vom Speicher.

iTunes erkennt iPhone nicht? Das ist ab und zu passiert nach einem iTunes-Update. Wir alle wissen, dass iTunes sehr wichtig für iOS-Gerät ist, da wir mit iTunes die Daten verwalten, übertragen oder sogar wiederherstellen müssen. Ohne iTunes können alle diese Funktionen nicht mehr ermöglicht werden. Deshalb ist es auch sehr unpraktisch, wenn iTunes iPhone 8/7/6/5/SE unter Computer(Mac OS X oder Windows 10/8/7) nicht mehr erkennt. Hierfür gibt es mehrere Lösungsmöglichkeiten.

iTunes erkennt iPhone unter Mac & Windows nicht – Top 10 Lösungen

iTunes erkennt iPhone unter Mac & Windows nicht – Top 10 Lösungen

Top 10 Tipp – iTunes erkennt iPhone nicht – unter Mac OS X & Windows

Tipp 1: Die neusten Version von Software verwenden

Stellen Sie bitte sicher, dass Sie alle verlangte Updates für Ihren Computer installiert haben, einschließlich der neusten Version von iTunes.

Tipp 2: Deinem Computer vertrauen

Wenn Sie Ihr iPhone mit dem Computer verbinden, sollte normalerweise eine Vertrauen-Warnung auf dem iPhone aufgetaucht werden. Bitte drücken Sie „Vertrauen“, um Ihr iOS-Gerät Ihrem Computer zu vertrauen. Wenn die Vertrauen-Warnung mehrmals auftaucht, bitte bestätigen, Sie schon iTunes auf Ihrem Computer installiert haben.

iPhone wird nicht von iTunes erkannt - deinem Computer vertrauen

iPhone wird nicht von iTunes erkannt - deinem Computer vertrauen

Tipp 3: Neustart

Starten Sie bitte den Computer und das iPhone neu, wenn Sie erst auf den Fehler „iTunes erkennt iPhone X/8/7/6/5/SE unter Mac oder Windows nicht“ stoßen. Es ist ganz nützlich und einfach, um einige Softwareprobleme sowie dieses iTunes-Problem zu lösen.

Tipp 4: Das USB-Kabel funktionierbar

Überprüfen Sie das USB Kabel. Stellen Sie sicher, dass das USB-Kabel verfügbar ist und normal funktioniert. Wenn nicht, ist Ihr USB Kabel kaputt und bitte andere USB Kabel zu benutzen.

iTunes erkennt iPhone nicht mehr - das USB-Kabel funktionierbar

iTunes erkennt iPhone nicht mehr - das USB-Kabel funktionierbar

Tipp 5: USB-Geräte trennen

Es ist auch möglich, dass iTunes plötzlich nicht iPhone erkennt, wenn andere USB-Geräte gleichzeitig mit Ihrem Computer verbinden. Andere USB-Geräte stören die Kommunikation zwischen Ihr iPhone und den Computer. Deshalb können Sie neben Ihrem iPhone alle andere USB-Geräte trennen, und dann versuchen Sie wieder, eine neue Verbindung mit iTunes herzustellen.

Tipp 6: Apple Mobile Device Driver überprüfen

Überprüfen Sie, ob Apple Mobile Device Support und Apple Mobile Device Driver installiert worden sind. Stellen Sie sicher, dass Sie die neuste Version dafür bleiben. Das können Sie den Eintrag im "Geräte-Manager" klicken, um die Aktualisierung zu schaffen.

Bildquelle: Apple

Bildquelle: Apple

Tipp 7: Anderen Computer anschließen

Das aufgetauchte Problem „iTunes erkennt iPhone unter Mac oder Windows nicht“ ist manchmal hat weder mit Ihrem iPhone noch mit dem Computer zu tun. Wenn Sie schon obere Lösungen versucht haben und es unnüztlich finden, versuchen Sie mal, das iPhone an einen anderen Computer anzuschließen. Vielleicht können Sie den Fehler beheben.

Tipp 8: Dritteanbieter-Software entfernen

Die Verbindung mit iTunes kann auch von einigen Softwaren der Mobile-Geräten wie Samsung, Sony, LG usw. beeinflusst werden. Um diesen Einfluss zu vermeiden, können Sie iTunes und Software der anderen Mobilfunkgeräte deinstallieren. Dann installieren Sie bitte wieder die neueste iTunes-Version, um das Problem zu fixieren, dass iPhone nicht von iTunes erkannt wird.

Tipp 9: Sicherheitssoftware deinstallieren

Die Schnittstelle kann vielleicht auch durch eine Sicherheitssoftware oder ein Antivirenprogramm blockieren. So ist es besser, dass Sie die Sicherheitssoftware von Drittanbietern, wie z. B. Firewall, Antiviru usw., während der Verbindungsphase ausschalten, um den Fehler zu entfernen, dass iTunes nicht iPhone erkennt.

Tipp 10: Mit Apple Support kontaktieren

Wenn Sie alle oben genannten Methoden versucht haben, ist es Ihnen vielleicht ganz schwerig, selbst die echten Gründen für das Problem herauszufinden, dass iTunes nicht mehr iPhone erkennt. In diesem Punkt sollten Sie direkt mit Apple Support kontaktieren, um fachgemäße Hilfe zu greifen. Sie können mit Apple Support unter 0800 6645 451 kontaktieren, oder den lokalen Apple Store besuchen, um das Problem zu lösen.

Verpassen Sie nicht: 【Zusammenfassung】iTunes 12-12.6.1 Probleme & Lösungen >

Finden Sie die oberen Methode hilfreich? Wenn Sie diese Anleitung nützlich finden, teilen Sie diese Methoden auf Twitter, um mehr Leute zu helfen.

Probieren Sie mal die praktische Alternative zu iTunes - AnyTrans! Dann können Sie die Unfreundlichkeiten von iTunes vermeiden und die Daten frei, selektiv und ohne Speicher-Beschränkung zwischen iOS-Geräte und PC übertragen und verwalten.

Fazit

Nachdem Sie diese Anleitung lesen, können Sie mehrere Lösungsmöglichkeiten für das Problem „iTunes erkennt iPhone 8/7/6/5/SE unter Mac OS X oder Windows Computer nicht“ kennenlernen. Wir hoffen, dass diese Methode Ihre Probleme schon gelöst haben. Wenn Sie es hilflich finden, teilen Sie bitte mit Ihre Freunden. Sie können auch AnyTrans kostenlos herunterladen und ungleiche freie Übertragung der Dateien von iOS-Geräten genießen. Wenn Sie weitere Frage über das Problem oder AnyTrans haben, kontaktieren Sie bitte mit uns ohne Zögern.

Stellen Ihre Frage, bekommen Antwort innerhalb 24 Stunden.Stellen Sie Ihre Frage
Highlights auf Facebook

Weitere ähnliche Artikel, über die Sie sich interessieren können:

Teilen Sie mit uns Ihre Meinungen