Wie kann man iOS Fehler „iPhone 7/6s/6/5s lädt nicht mehr“ beheben

Überblick

Haben Sie das Problem bei der Verwendung des iPhones gestoßen, dass iPhone nicht mehr lädt? Möchten Sie den Fehler sofort beheben? Lesen Sie bitte den Guide jetzt, die Ihnen die Ursache analysieren und Lösungstipps bieten wird!

Jessica

06, November, 2017

by

Follow @iMobie_Inc

AnyTrans – Behebung: iPhone lädt nicht mehr

AnyTrans – Best Verwaltungstool für iOS-Gerät

Über AnyTrans kann man Dateien im iOS 11.1/11/10 mit intelligenter Lösung übertragen. Sie können über 30 Dateitypen zwischen iPhone und iTunes/PC/iOS-Gerät direkt übertragen! Laden Sie das Tool herunter!

Haben Sie das Problem bei der Verwendung iPhones gestoßen, dass iPhone nicht mehr lädt? Das ist so ein dringendes Problem! Ob Sie Ihr iPhone mehrmals ausschalten oder lang aufladen, lädt iPhone nicht mehr. Das gibt es viele Ursachen, z. B, Viellicht haben Sie Ihr iPhone und Kabel über Monate oder Jahre verwenden, wird Anschluss von etwas verstopft, nach dem iOS 11.1/11/10-Update, lädt iPhone nicht mehr oder Akku komplett aus ist. Wie kann man den Fehler sofort beheben? Keine Sorgen! Folgender Artikel wird Ihnen Praxistipps zeigen, die Ihnen helfen, den Fehler schnell zu beheben!

7 Praxisstipps für das Problem „iPhone 7/6s/6/5s lädt nicht mehr“

1.Anschluss vom iPhone reinigen

Wenn Sie Ihr iPhone-Akku nicht laden, sollen Sie zunächst Anschluss vom iPhone oder USB-Kabel überprüfen, ob die von etwas gestopft wurden. Sie können der Schmutz mit der Büroklammer, Zahnstocher, Nadel reinigen. Dann laden Sie Ihr iPhone, wenn das auch nicht geht, verweisen Sie bitte den Tipp 2!

iPhone lädt nicht: Anschluss reinigen – Bild aus Computerbild.de

iPhone lädt nicht: Anschluss reinigen – Bild aus Computerbild.de

2. Kontakte von USB-Kabel & Gerät prüfen

Nachdem Sie Anschluss reinigen, können Sie iPhone noch nicht laden, sollen Sie die Kontakte von USB-Kabel und Gerät prüfen, ob die Wackelkontakte gut oder schleicht.

Wackelkontakte prüfen – iPhone 7/6s/6/5s lädt nicht

Wackelkontakte prüfen – iPhone 7/6s/6/5s lädt nicht

  • Wechseln Sie USB-Kabel und iPhone aufladen, ob iPhone mit diesem Kabel laden könnt.
  • Wenn das Kabel iPhone noch nicht lädt, ist den Fehler vielleicht am iPhone.
  • iPhone mit Computer aufladen und starten verbinden Sie das mit iTunes.

3. iPhone mit Computer aufladen & über iTunes wiederherstellen

Wenn das USB-Kabel normal ist, können Sie Ihr iPhone mit Computer aufladen und gleichzeitig verbinden Sie das mit iTunes, wenn iTunes Ihr iPhone erkennt und anzeigen, bedeutet das, dass iPhone nicht kaputt gehen. Vermutlich ist Akku komplett aus oder unerwartete und vorübergehende Fehler bei iPhone haben:

iPhone mit iTunes aufladen – Problem „iPhone lädt nicht“

iPhone mit iTunes aufladen – Problem „iPhone lädt nicht“

  • Verbinden Sie Ihr iPhone mit iTunes > Laden Sie Ihr iPhone in halb stunden, wenn iTunes Ihr iPhone erkennt > halten Sie Home- und Sleep-Taste gleichzeigt, bis Apple-Logo erscheint > Laden iPhone weiter > iPhone mit iTunes wiederherstellen.

4. iPhone-Akku tiefentladen

Ist der Akkuanzeige vom iPhone 5% angezeigt, laden Sie Ihr iPhone nicht und weiter verwenden. Dann wird iPhone sich automatisch ausschalten und unter diesem Fall laden Sie Ihr iPhone, wird iPhone das Laden-Status nicht auf Bildschirm zeigen. Unter diesem Fall sorgen Sie nicht dafür, weil iPhone das Status von Laden in Minuten automatisch zeigen wird.

iPhone lädt nicht: iPhone Akku tiefentladen

iPhone lädt nicht: iPhone Akku tiefentladen

5. Flugmodus bei Ladung aktivieren

Um iPhone-Akku schnell aufzuladen, können Sie der Flugmodus auf iPhone aktivieren, werden Sie Anruf nicht erhalten & betätigen, Netzwerk nicht verbinden, Ordnungsdienst stoppen.

Flugmodus auf iPhone aktivieren – iPhone 6s lädt nicht

Flugmodus auf iPhone aktivieren – iPhone 6s lädt nicht

6. iPhone ausschalten bei aufladen

Besser schalten Sie Ihr iPhone aus, wenn Sie iPhone laden. Es ist gleich wie die Methode oben, verwenden Sie Ihr iPhone oder iPad nicht bei Aufladung.

iPhone ausschalten – iPhone 6 lädt nicht

iPhone ausschalten – iPhone 6 lädt nicht

  • Halten Sie auf den Button „Sleep“ gedrückt, bis das Bilder wie oben angezeigt, wischen den Knopf nach rechts.

7. iPhone zur Reparatur schicken & Akku tauschen

Sind das Problem noch besteht, nachdem Sie o. g. Methode verwenden, sollten Sie nur Ihr iPhone zur Reparatur schicken. Vielleicht ist die Akku vom iPhone kaputt, können Sie Akku wechseln oder Problem im App-Store sofort gelöschte wird.

Andere Probleme bei iPhone-Akku haben, können Sie diese Anleitung „Top 7 iPhone Akku Probleme & 16 Tipps zur Akku sparen“ lesen und die Lösungstipps verwenden. Die Ihnen Lösungen von häufigen Akku-Probleme auflisten und Tipps zur Sparen der Akku sammeln.

Verpassen Sie nicht, versuchen Sie mal AnyTrans, um Ihr iOS-Gerät einfach verwalten! Wenn Sie andere Fehler unter iOS 11 oder neues iOS 11.1 am iPhone/iPad haben, können Sie die Sammlung verweisen: Wie kann man häufige iOS 11 Probleme lösen >

Fazit

Nachdem Sie diese Tipps verwenden, können die Meisten der Nutzer das Problem „iPhone lädt nicht“ sofort lösen und iPhone richtig aufladen. Wenn das Problem noch besteht, sollten Sie vielleicht Ihr iPhone kaputt und sollen das aufgeben. Teilen Sie bitte diesen Beitrag auf Facebook oder Twitter, um mehr Nutzer zu helfen und mehr Lösungstipps sammeln!

Stellen Ihre Frage, bekommen Antwort innerhalb 24 Stunden. Stellen Sie Ihre Frage

Weitere ähnliche Artikel, über die Sie sich interessieren können

Teilen Sie mit uns Ihre Meinungen

Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Site Map | Impressum | Partner werden

Copyright © 2017 iMobie Co.Ltd. Alle Rechte vorbehalten (us). iPod®, iPhone®, iPad®, iTunes® und Mac® sind Trademarken von Apple Co.Ltd, registriert in den USA und anderen Ländern. iMobie's Software wird nicht von Apple entwickelt oder mit Apple Co.Ltd verbunden.