iOS 11 Update: alles Wichtige müssen Sie wissen

Was ist neu, soll man auf iOS 11 updaten, wie updatet man auf iOS 11, wie löst man iOS 11 Probleme usw. Hier zeigt es alles, was Sie sich über iOS 11-Update wissen möchten.

Andere Sprache:English日本語Français

Was ist iOS 11

iOS 11, was Apple am 5. Juni von diesem Jahr auf der Worldwide Developers' conference (WWDC 2017) vorgestellt hat, ist die endgültige Version zu erwarten und wird in diesen Herbst kommen. Apple bewertet, dass iOS 11 bisher größtes Software-Update ist und neue Maßstäbe für das fortschrittlichste mobile Betriebssystem der Welt setzt.

Es enthält zahlreiche neue Features und Verbesserungen, wie der neue Dateimanager, damit Sie alle Ihre Dateien zusammensetzen können. Mit dem neuen Dock und leistungsstarker Multitasking Funktion macht es leichter und intuitiver bei der Anwendung von iPad. Der ARKit kommt jetzt gleich im iPhone und iPad. Man kann damit digitale Objekte und Informationen in der rechten Umgebung oder Welt zu platzieren. Gleich wie Apple sagte, dass mit iOS 11 Update das iPhone und das iPad so leistungsfähig, persönlich und intelligent wie noch nie werde.

Was ist neu in iOS 11

iOS 11 bringt zahlreiche freundliche neue Features. Neue Anpassungsmöglichkeiten bieten viele Optionen sowie eine Vielzahl von Einstellungen. Neuer gestaltete App Store hilft Ihnen, die neuen Spiele und Apps zu entdecken und Freude zu bringen.. Überarbeiteter Sperrbildschirm und das Benachrichtigungszentrum ermöglichen es, dass Sie aktuelle und verpasste Meldungen überprüfen können. Noch höhere Intelligenz und eine neue natürliche Stimme für Siri usw.

Es gibt auch einige neue Features von iOS 11, die nicht von Apple vorgestellt hat, wie die verbesserte Kamera-App nun QR-Codes erkennen kann. Mehr Detailliertes über iOS 11 Update gehen Sie bitte zu: Großartige Update: 16 nützliche Features für iOS 11 in Überblick >

was ist neu nach iOS 11 Update

iOS 11 updaten oder bei iOS 10 bleiben

Die neue iOS Version bringt uns Bequemlichkeit mit seinen neuen Features und kann auch Unannehmlichkeiten wie etwas potenzielle Fehler. Daher zögern Sie, ob Sie auf iOS 11 updaten sollten oder nicht. Hier zeigt es Ihnen einige Tipps, die Ihnen helfen, eine Entscheidung zu treffen.

nach iOS 11 Update sind alles ganz schön

Still auf iOS 10 bleiben

Erstens, wenn Sie ein altes Gerät besetzen, allgemein gesagt, dass das neue iOS Betriebssystem nicht sehr flüssig auf Ihrem Gerät laufen kann.

Zweitens, alle vielfältigen Probleme, die jedem Jahr nach dem Update auftauchen bzw. nach iOS 11 Update, z. B. Wi-Fi Probleme, Akku schnell leer Probleme oder Datenverlust. Wenn Sie sich Ihr Gerät gut funktionieren lassen möchten, warten Sie bitte nur ein paar Tagen lang.

Letztes für diesen Abschnitt, Sie werden vielleicht den Jailbreak verlieren und müssen auf neuen Jailbreak für eine lange Zeit warten.

Auf iOS 11 Update

Nach dem Update auf iOS 11 können etwas frühere Probleme von iOS 10 gelöst werden. Und die neue iOS Version verbessert sich ganz viel, sodass Sie sich jeden Tag freuen konnten. Weitergehend können Sie alle neuen Features für iOS 11 probieren, was Sie vielleicht im vorhergehenden Abschnitt gelesen haben. Update auf iOS 11 kann Sie wirklich erstaunen und befriedigen. Wenn Sie auf iOS 11 updaten möchten, dann lesen Sie bitte weiter, um die Lösung zu finden.

Wie kann man auf iOS 11 updaten

Unterstützte Geräte für iOS 11

Zunächst prüfen Sie bitte die Liste von kompatiblen Geräten über und finden Sie, ob Ihr iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 11 laufen kann.

Mit diesen Geräten ist iOS 11 kompatibel

iPhone: iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone SE, iPhone 5s.

iPad: 12.9-inch iPad Pro 2nd generation, 12.9-inch iPad Pro 1st generation, 10.5-inch iPad Pro, 9.7-inch iPad Pro, iPad Air 2, iPad Air, iPad 5th generation, iPad mini 4, iPad mini 3, iPad mini 2.

iPod: iPod touch 6th generation.

Mehr Informationen über die Kompatibilität von der neuen Version gehen Sie bitte zum: iOS 11 unterstützte Gerät: Mit diesen Geräte ist iOS 11 kompatibel

Vorbereitungen für iOS 11 Update

Mit vollständigen Vorbereitungen stellt es eine reibungslose Aktualisierung sicher und kann auch einige potenzielle Probleme vermeiden. Hier zeigt es einige Wichtige, auf die man achten sollte.

Vorbereitungen für iOS 11 Update

1. Backup für iGerät erstellen vor iOS 11 Update

Es ist äußerst wichtig und nicht vernachlässig. In jedem Jahr passiert es Datenverlust ab und zu nach dem Update auf eine neue iOS Version, das fast nicht zu vermeiden ist. So erstellen Sie bitte Backup für Ihr iGerät voraus und stellen fest, dass Ihre Dateien wiederhergestellt werden können. Sie können einen ganz vollen Backup für Ihr iGerät erstellen, oder selektiv, nur was Wichtiges auf den PC übertragen mit Anytrans, wie die Daten Kontakte, Musik, Nachrichten, Fotos usw.

2. Speicherplatz für Installation freigeben

Wenn Ihr iPhone/iPad nicht genug Speicher hat, können Sie nicht direkt iOS 11 zum Download bringen und weiter installieren. Einige Tipps lehren Ihnen, iPhone Speicher schnell zu schaffen, beispielsweise nutzlose Apps zu entfernen, Fotos, Musik, Nachrichten zu löschen, Safari Caches aufzulösen, Dokumente und Daten von Apps zu reinigen.

3. Die neueste Version von iTunes installieren

Während Apple ein neues iOS Betriebssystem erscheint, gibt sie immer nach wie vor auch eine neue Version von iTunes aus, um das neue Betriebssystem gut zu bedienen.

4. Apps auf die neuesten Version aktualisieren

Einige Apps laufen vielleicht nicht richtig nach dem iOS 11 Update, deshalb aktualisieren Sie Ihre Apps bitte im Voraus, um Probleme wie App-Crash zu vermeiden.

5. iOS-Gerät voll aufzuladen

Bitte stellen Sie sicher, dass die Batterie von Ihrem iPhone oder iPad während des Updates auf iOS 11 nicht erschöpft ist. Oder das Update abgebrochen wird.

Wir haben Ihnen noch eine detaillierte Anleitung über die Vorbereitung vom iOS 11 Update zusammengefasst, klicken Sie bitte auf hier: 5 Tipps! Komplette Vorbereitung vor iOS 11-Upadate vom iPhone, iPad, iPod touch >

Wie kann man iOS 11 installieren

Im Allgemeinen gibt es zwei Methoden für iOS 11 Update: per Wi-Fi & per iTunes.

Per Wi-Fi: Ihr Gerät mit Wi-Fi verbinden > auf „Einstellung“ klicken > „Allgemein“ > „Softwareaktualisierung“ und „Laden und installieren“ wählen.

Per iTunes: auf den PC die neueste Version von iTunes herunterladen und installieren > per USB-Kabel das Gerät mit PC verbinden > auf das Zeichen vom Gerät klicken und „Überblick“ wählen > „Nach Update suchen“ > auf „Laden und aktualisieren“ klicken > Geben Sie Ihren Code ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Um die detaillierten Infos zu prüfen, gehen Sie bitte: Wie kann man iOS 11 auf iPhone/iPad/iPod touch download und installieren >

iOS 11 Update Probleme und Lösungen

Verlorene Daten wiederherstellen nach dem iOS 11 Update

Wenn Sie unglücklich finden, dass alle oder einige der wichtigen Daten wie Kontakte, Nachrichten, Fotos usw. nach iOS 11 Update verloren sind, dann wie kann man diese verlorenen Daten wiederherstellen? Wenn Sie einen Backup haben, ist es auch einfach, die verlorenen Daten per iTunes oder iCloud Backup wiederherzustellen. Aber wenn Sie keine Backups oder nur einige wichtige Daten wie z. B. Kontakte oder Fotos auf dein iGerät wiederherstellen möchten, dann müssen Sie ein Tool von Datenrettung aus Drittanbieter benutzen.

1. Per iTunes Backup wiederherstellen: auf den PC die neueste Version von iTunes herunterladen und installieren > Ihr iPhone/iPad mit PC verbinden > auf das Zeichen vom Gerät klicken und „Überblick“ wählen > „iPhone wiederherstellen“ wählen

2. Per iCloud Backup wiederherstellen: auf „Einstellung“ in Ihrem iGerät klicken > „Allgemein“ > „Zurücksetzen“ > „Alle Inhalte & Einstellungen löschen“ > Tippe auf dem Bildschirm „Apps & Daten“ auf „Aus iCloud-Backup wiederherstellen“ und melden Sie sich dann bei iCloud an > Gehen Sie zu „Backup auswählen“ und wählen Sie aus der Liste Ihrer Backups in iCloud aus

3. Per PhoneResue – iOS Datenrettung wiederherstellen. Es steht 3 Methoden für Datenrettung zur Verfügung: Direkt von iGerät, von iTunes Backup und von iCloud Backup wiederherstellen. Wenn jemand keinen Backup hat, kann man die verlorenen Inhalte direkt von iPhone oder iPad wiederherstellen. Für die Leute, die nur einige wichtige Daten wie z. B. Kontakte oder Fotos auf dein iGerät wiederherstellen möchten, kann PhoneResue ihren iTunes/iCloud Backup scannen und die gewünschten Daten zeigen, damit sie nicht ganz das Gerät zurücksetzen müssen. Klicke auf hier, um das Tool zu erreichen >

Mehr Infos: Wie kann man die verlorenen Daten wiederherstellen nach iOS 11 Update >

PhoneResue für Datenrettung nach iOS 11 Update

iOS 11-Gerät beschleunigen

Es ist sehr praktisch und vielseitig nach dem iOS 11 Update, was Ihnen eine bessere Erfahrung mit den neuen Funktionen und Features bringt. Allerdings ist es möglich, dass dein iPhone oder iPad langsam nach iOS 11 Update läuft. Was ist damit zu tun? Hier zeigt es Ihnen einige grundlegende Lösungen, um Ihr langsames iGerät zu beschleunigen.

1. Speicherplatz freigeben

Mit vielen Speichern kann Ihr iPhone oder iPad besser funktionieren.

2. Deaktiviere die unnötigen Funktionen.

Schalten Sie einfach ein paar optische oder operationale Erfahrungen wie „Motion“ oder „Transparenz“ ab.

3. iPhone/iPad zwingend neustarten.

Halten Sie die Power- und Home-Taste (Leiser-Taste auf iPhone 7 oder iPhone 7 Plus) mindestens zehn Sekunden lang gleichzeitig gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Wenn Sie sich über mehr Methoden informieren möchten, klicken Sie bitte auf: 15 Tipps für die Beschleunigung des langsamen iGerätes nach iOS 11 Update >

Andere mögliche iOS 11 Probleme

Es bringt uns immer neue iOS Fehler nach jedem iOS 11-Update, so ist es auch möglich, sich nach iOS 11 Update auch einige Fehler zu befinden. Es besteht auch ein paar gemeinsame Probleme wie Wi-Fi & Bluetooth Probleme oder iPhone/iPad Akku schnell leer usw., die jedem Jahr passiert sind. Um Ihnen zu helfen, wir haben die häufigsten iOS 11 Probleme gesammelt, die Sie vielleicht nach iOS 11 Update treffen können: Top 27: häufige iOS 11 Probleme & Lösungen >

Downgrade auf iOS 10 nach iOS 11 Update

iOS 11 Downgrade auf iOS 10

Finden Sie immer unstabil und treffen auch viele Probleme nach iOS 11 Update? Wenn Sie iOS 11 auf Ihr iPhone oder iPad installieren zu bereuen, können Sie Ihr iGerät zum Downgrade von iOS 11 auf iOS 10 lassen. Wir bereiten auch eine Anleitung vor, was Sie vor dem Downgrade wissen solltest: Wie führt man Downgrade von iOS 11 auf iOS 10 durch >

Nehmen Sie an der Diskussion über iOS 11-Update teil