Warum läuft Mac ziemlich langsam

Überblick

Wenn Mac langsam läuft, versucht man viele Methoden, um den Mac schnell zu machen. In dieser Einleitung kann man viele allgemein Ursache und andere Software erfahren.

Jessica

28. März. 2016

by

Follow @iMobie_Inc

MacClean – Warum läuft Mac langsam

MacClean – Den Mac Beschleunigen

Klicken Sie hier und laden MacClean herunter. Jetzt können Sie Mac mit einem Klick in einer Minute beschleunigen.

Ein neuer Mac arbeitet mit OS X El Capitan reibungslos aber auf einem alten läuft es langsam. Was macht den Mac langsam? Es gibt viele Gründe und Möglichkeiten. Die Internet Junk-Dateien werden mehr, Wenn Sie den Browser lange Zeit benutzen. Oder der Papierkorb ist voll. Und die unnötigen Dateien in Macintosh HD essen viele Speicherplätze. Um diese nutzlosen Dateien zu reinigen, sollen Sie manuell löschen. Haben Sie Angst, die wichtigen Dateien versehentlich löschen? Und verschwendet es viel Zeit. Unter dieser Situation kann man die Software wie MacClean verwenden, um diese Probleme einmal sicher zu lösen.

Ein effektiver Reiniger und Beschützer für Mac

  • MacClean kann allen Dateien von Mac System komplett scannen, dann kann es diese Junk-Dateien vom Mac mit einem Klick in einer Minute löschen.
  • MacClean kann die allen Junk-Dateien von dem Mac (Benutzer, System, Development, Programm, Internet, Schadhafte Cookies, Virus)vollseitig herausfinden.
  • Nachdem das Scannen fertig ist, kann man die Größe und die Position von unnötigen Dateien vor der Reinigung überprüfen und auswählen.
  • Außerdem gibt es MacClean viele Tools, die anderes Dateien wie große/alte Dateien, iPhoto Duplikate, Papierkorb, Sprachdatei, Apps komplett löschen.

Wie kann man den Mac über MacClean beschleunigen

Schritt 1: Laden Sie MacClean herunter > Öffnen Sie MacClean > Wählen Sie Systemreste/Internet-Datenmüll > Klicken Sie auf „Scannen“.

Wählen Sie die Funktionen unter Reinigungsmodus - Schritt 1

Wählen Sie die Funktionen unter Reinigungsmodus - Schritt 1

Schritt 2: Nach dem Scan klicken Sie auf die Taste „Löschen“.

Die Lösung für den langsamen Mac - Schritt 2

Die Lösung für den langsamen Mac - Schritt 2

1. Solange Sie „Details Überprüfen“ anklicken, können Sie die Informationen von unnötigen Dateien vom Mac schauen.

2. Wenn Sie auf einige Probleme von Mac OS X stoßen, nehmen Sie den Kontakt mit iMobie-Team auf.

Fazit

Neben die allgemeinen Methoden kann man auch mit der Software den Mac beschleunigen. Jetzt laden Sie MacClean herunter und versuchen Sie mal! Verpassen Sie nicht den Artikel mit Freunden auf Facebook teilen. Sie können uns eine E-Mail Schreiben, wenn das gleiche Problem haben.

Stellen Ihre Frage, bekommen Antwort innerhalb 24 Stunden.Stellen Sie Ihre Frage
Highlights auf Facebook

Weitere ähnliche Artikel, über die Sie sich interessieren können

Teilen Sie mit uns Ihre Meinungen