iOS 10: Apps Absturz auf dem iPhone oder iPad beheben

Überblick

App unter iOS 10 Absturz, was sollt man tun? Möchten Sie den Fehler sofort beheben, folgen Sie den Text Schritt für Schritt zur Betätigung.

Jessica

22, September, 2016

by

Follow @iMobie_Inc

AnyTrans – App Absturz unter iOS 10 beheben

AnyTrans – Bester Verwalter für iOS-Gerät

Mit AnyTrans kann man die Inhalte des iOS-Geräts einfach übertragen und Backup aus iCloud oder iTunes selektiv extrahieren. Laden Sie das Tool herunter, um Ihr Gerät zu optimieren.

Um die neuen Funktionen von iOS zu genießen, haben viele Apple-Nutzer Ihr iPhone oder iPad schon auf iOS 10 aktualisiert. Aber Während der Verwendung von iOS 10 stoßen Sie auch auf einige Fehler aus Apps. Diesmal taucht das Problem „Apps Absturz“ unter iOS 10 auf. Um dieses Problem zu lösen, listen wir hier einige Tipps.

Neben der Apps Problem stoßen Sie auf andere Probleme von iOS 10 müssen Sie den Text „Top 23: iOS 10 Probleme und Lösungen“ nicht verpassen. Hier könnten Sie die gewünschten Antworte finden.

Wie kann man Apps Absturz unter iOS 10 beheben

  • iPhone/iPad neustarten

  • Wenn Sie nicht in der Lage sind, Apps zu starten, sollen Sie Ihr iOS-Gerät neustarten: Halten Sie Haupt- und Schlaf-Button gleichzeitig gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

  • App Updates überprüfen

  • Wie viele Apps auf dem iPhone oder iPad abstürzen? Falls ist die Zahl so groß. Vielleicht kann die Lösung Ihnen helfen. Auf dem Gerät betätigen Sie: App Store > Updates > Updaten Sie alle Apps.

App auf dem iOS-Gerät updaten

App auf dem iOS-Gerät updaten

  • Hintergrundaktualisierung aktivieren

  • Verbinden Sie Ihr Gerät mit Wi-Fi oder verwenden Sie mobile Daten, können Sie die Apps aktualisieren, die im Hiergrund sind: Einstellungen-App > Allgemein > Hintergrundaktualisierung > aktivieren Sie die Option „Hintergrundaktualisierung".

    Mehr erfahren: Wie kann man App im Hintergrund auf einmal beenden >

    Hintergrundaktualisierung auf dem iOS-Gerät aktivieren

    Hintergrundaktualisierung auf dem iOS-Gerät aktivieren

  • Automatische Updates deaktivieren

  • Besser deaktivieren Sie die Funktion für automatischer Update der Apps: Einstellungen-App > iTunes & App Store > deaktivieren Sie die Option: Updates, Apps, Bücher.

    Automatische Updates auf dem iPhone/iPad deaktivieren

    Automatische Updates auf dem iPhone/iPad deaktivieren

  • App deinstallieren und neu installieren

  • Apps werden die Dateien und Dokument im Hintergrund häufen und im Zeitraum, und die Apps nicht mehr normal funktionieren werden. Deshalb sollen Sie Apps löschen und neu installieren oder Update, um den Fehler zu beheben.

    Verpassen Sie nicht: Apps mit Daten vom iPhone/iPad komplett deinstallieren >

  • Einstellungen zurücksetzen

  • Mache Nutzer kann den Fehler per „Einstellungen zurücksetzen" beheben, sollen Sie aber die Passwort der Wi-Fi noch einmal eingeben: Einstellungen-App auf dem iOS-Gerät öffnen > Allgemein > Zurücksetzen > Alle Einstellungen.

    Alle Einstellungen zurücksetzen

    Alle Einstellungen zurücksetzen

  • Auf iOS 9.3.5 downgraden

  • Wenn obere Methoden den Fehler von App Absturz nicht beheben, führen Sie einen Downgrade von iOS 10 auf iOS 9.3.5 durch. Detaillierte Informationen sehen Sie den Text: Downgrade von iOS 10 auf iOS 9.3.5 mit 2 Wegen.

Fazit

Wenn Sie auf das Problem über App Absturz nach dem Update auf iOS 10 gestoßen haben, versuchen Sie diese Tipps und Tricks, um Ihre App auf dem iOS-Gerät reibungsfrei verwenden. Teilen Sie bitte diese Anleitung auf soziale Netze!

Stellen Ihre Frage, bekommen Antwort innerhalb 24 Stunden. Stellen Sie Ihre Frage
Highlights auf Facebook

Weitere ähnliche Artikel, über die Sie sich interessieren können

Teilen Sie mit uns Ihre Meinungen