PhoneRescue herunterladen, um Ihre verlorenen wichtigen Daten wiederherzustellen!

Herunterladen Jetzt Kaufen

Wie benutzt man PhoneRescue für MOTOROLA

Willkommen bei PhoneRescue Online Anleitung. Hier finden Sie ausführliche Anleitungen, die Ihnen zeigen, wie Sie die verlorenen Dateien aus dem iOS-Gerät (iPhone, iPad und iPod touch) und iCloud-Backup sowie iTunes-Backup wiederherstellen, außerdem kann PhoneRescue Ihr iOS-Gerät reparieren. Wenn Sie nach dem Lesen dieser Anleitung noch Probleme haben,, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Support-Team auf und Sie sind mit 7/24 Kundendienste gewährleistet.

MOTOROLA wiederherstellen

Die Funktion „Tief Scan“ kann Ihnen helfen, dass die verlorenen Dateien (sowie Kontakte, Nachrichten, Anrufprotokolle, usw.) vom MOTOROLA-Gerät direkt wiederherstellen. Bitte verweisen Sie die ausführliche Anleitung, um PhoneRescue für MOTOROLA gut zu verwenden.

Unterstützte Dateitypen

Kontakte, Anrufprotokoll, Nachrichten, Kalender, Fotos, Musik, Videos, App Dokumente, WhatsApp, Line

Schritt 1: Vorbereitung:

Folgen Sie den Schritten unten:
  • Starten Sie PhoneRescue für MOTOROLA auf Ihrem Computer
  • Schließen Sie Ihr MOTOROLA Gerät mit dem USB-Kabel an den Computer an
  • Wählen Sie Datentyp, die Sie wiederherstellen möchten und klicken auf den Button „Weiter“

Zunächst stellen Sie bitte sicher, dass Sie USB-Debugging-Option auf Ihrem MOTOROLA Gerät aktiviert haben. Standardmäßig wird PhoneRescue für MOTOROLA Ihr MOTOROLA Gerät automatisch erkennen. Falls Sie Ihr MOTOROLA Gerät nicht an den Computer anschließen oder Ihr MOTOROLA Gerät nicht erkannt wird, können Sie die Mitteilung „Bitte verbinden Sie Ihr Gerät“ sehen.

MOTOROLA Gerät verbinden

Sobald Ihr MOTOROLA Gerät erkannt wird, wird das folgende Fenster angezeigt. Und PhoneRescue für MOTOROLA wird unterstützte Dateitypen vom Gerät auflisten. Sie können die Wahl von Dateitypen deaktivieren, wenn Sie Anteil Daten nicht wiederherstellen möchten.

Das Hauptfenster von PhoneRescue für MOTOROLA

Falls PhoneRescue für MOTOROLA Ihr Gerät nicht erkennt, probieren Sie nachstehende Fehlerbehebung zur Lösung des Problems.

Schritt 2: Analysieren.

Folgen Sie den Schritten unten:
  • Warten Sie auf den Analyseprozess
  • Überprüfen Sie gescannte Daten

Um die Funktion „Tief Scan“ automatisch starten zu lassen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr MOTOROLA Gerät gerootet ist. Wenn es nicht, wird PhoneRescue für MOTOROLA Ihr Gerät zunächst rooten. Solange der Root-Prozess gestartet ist, wird das Fenster wie folgt angezeigt. Gleichzeitig braucht der Prozesse von Root weinige Minuten, gedulden Sie sich bitte!

MOTOROLA Gerät rooten

Sobald der Root-Vorgang abgeschlossen ist, startet „Tief Scan“ automatisch. Die Zeit des Scanprozesses ist von der Größe der Android-Daten abhängig, gedulden Sie sich bitte!

MOTOROLA Gerät analysieren

Schritt 3: Wiederherstellen.

Folgen Sie den Schritten unten:
  • Wählen Sie Daten, die Sie wiederherstellen möchten
  • Klicken auf den Button „“, um die Daten auf Computer wiederherstellen
  • Oder Klicken auf den Button „“, um Daten auf Gerät wiederherstellen

Nachdem der Scan-Vorgang abgeschlossen ist, können Sie das Ergebnis des Scans sehen. Verlorene und vorhandene Dateien auf dem Gerät werden auf der Liste angezeigt. Um die vorhandenen Dateien herauszufinden, wählen Sie die Option „Nur gelöschte Items auflisten“ statt „Alle Items auflisten“. Sie können die Dateien über Stichwörter überprüfen, geben Sie diese Wörter oben im mittleren Feld auf diesem Interface.

Gescannte Daten auswählen

Nachdem Sie gewünschte Daten auswählen, klicken Sie auf den Button in der unten linken Ecke des Fensters. Nachdem Sie auf den Knopf „“ (Auf den Computer wiederherstellen) klicken,  werden die Daten automatisch auf Ihren Computer gerettet. Für die persönlichen Dateien(Kontakte, Nachrichten, Anrufprotokelle, Kalender usw.) können Sie den Knopf  „“ oder „“  (Aufs Gerät wiederherstellen) auswählen.

Daten auf Gerät oder Computer wiederherstellen
Notizen:
  • Stellen Sie sicher, dass verbundene WLAN bei dem Wiederherstellungsprozesses stabil ist.
  • Halten Sie bitte Ihr Gerät angeschlossen während des Vorgangs der Wiederherstellung.

Wenn der Wiederehrstellungsprozess fertig ist, werden Sie das Ergebnis-Fenster sehen. Klicken Sie auf „Dateien anzeigen “, um die exportierten Ordner zu überprüfen. Zum vorherigen Fenster zurückzugehen, tippen Sie auf den Button „Zurück“ .

Wiederehrstellungsprozess fertig ist

Bitten Sie um Hilfe oder nehmen an Diskussionen über diese Anleitung teil