PhoneRescue herunterladen, um Ihre verlorenen wichtigen Daten wiederherzustellen!

Herunterladen Jetzt Kaufen

Wie benutzt man PhoneRescue für Google

Willkommen bei PhoneRescue Online Anleitung. Hier finden Sie ausführliche Anleitungen, die Ihnen zeigen, wie Sie die verlorenen Dateien aus dem iOS-Gerät (iPhone, iPad und iPod touch) und iCloud-Backup sowie iTunes-Backup wiederherstellen, außerdem kann PhoneRescue Ihr iOS-Gerät reparieren. Wenn Sie nach dem Lesen dieser Anleitung noch Probleme haben,, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Support-Team auf und Sie sind mit 7/24 Kundendienste gewährleistet.

Google Daten auf Computer exportieren

PhoneRescue für Google ermöglicht es Ihnen, alle Inhalte vom Gerät auf den Computer einfach zu übertragen. Um PhoneRescue für Google gut zu nutzen, bitte verweisen Sie auf die ausführliche Anleitung.

Unterstützte Dateitypen

Kontakte, Nachrichten, Anrufprotokolle, Kalender, Fotos, Musik, Videos, App Dokumente, WhatsApp, Line

Schritt 1: Vorbereitungen.

Folgen Sie den Schritten unten:
  • Öffnen Sie PhoneRescue für Google auf Ihrem Computer.
  • Schließen Sie Ihr Google Gerät mit dem USB-Kabel an den Computer an.

Bevor Sie PhoneRescue für Google benutzen, stellen Sie zunächst bitte sicher, dass Sie USB-Debugging-Option auf Ihrem Google-Telefon gestartet haben. Standardmäßig wird PhoneRescue Ihr Google Gerät automatisch erkennen. Falls Ihr Google Gerät nicht erkannt wird, wird das Fenster unten angezeigt.

Ihr Android Gerät mit dem Computer verbinden

Sobald Ihr Gerät erkannt wird, werden Sie das Hauptfenster von PhoneRescue für Google sehen. Bevor Sie die nächste Schritt in Kraft setzen, wählen Sie bitte die gewünschten Dateien, die Sie scannen und exportieren wollen.

Das Hauptfenster von PhoneRescue für Google

Falls PhoneRescue für Google Ihr Gerät nicht erkennt, probieren Sie bitte nachstehende Fehlerbehebung zur Lösung des Problems.

① Laden Sie bitte die neueste Version von PhoneRescue für Google  herunter.

② Bitte überprüfen Sie, ob Sie die Option USB-Debugging in den Einstellungen aktiviert haben.

③ Bitte Überprüfen Sie, ob Ihr USB-Kabel verbunden ist. Wenn nicht, bitte verbinden Sie es wieder. Wenn das Kabel kaputt ist, versuchen Sie mit einem Neues.

④ Bitte überprüfen, ob Ihr Gerät von Ihrem Computer erkannt wird oder nicht.

⑤Bitte Überprüfen Sie, ob Sie die neueste Version von USB Driver und APK Driver auf Ihrem Gerät und Computer haben. Wenn nicht, bitte laden und aktualisieren Sie sie von ihren offiziellen Webseiten herunter.

⑥Falls das Problem weiterhin besteht, nehmen Sie zur weiteren Hilfe den Kontakt mit unsrem Support Team auf.

Schritt 2: Analysieren.

Folgen Sie den Schritten unten:
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter“ und tippen Sie auf „Quick Scan“
  • Warten Sie auf den Analyseprozess

Nachdem Sie auf „Quick Scan“ geklickt haben, wird das Scan-Verfahren starten.

Quick Scan Seite auswählen

Die Dateien von Ihrem Google Gerät sind automatisch zu scannen. Mittlerweile kann der Scanvorgang einige Minuten dauern. Bitte haben Sie Geduld. Wenn Sie den Vorgang jederzeit abbrechen möchten, tippen Sie auf die Schaltfläche klicken.

Schnelles Scannen

Schritt 3: Extrahieren.

Folgen Sie den Schritten unten:
  • Wählen Sie die Daten, die Sie extrahieren möchten
  • Klicken auf den Button , um Daten auf dem Computer zu extrahieren
  • Warten Sie auf den Extraktionsprozess.

Sie können Daten nach Kategorien überprüfen, die Sie von Gerät auf Computer wollen. Wenn Sie das Ausgabeformat der Daten einstellen möchten, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche auf der linken Ecke der Seite.

Der gescannten Daten vorschauen

Nach dem Klick auf den Button „auf Computer senden“ werden die Daten im Gerät auf Ihren Computer automatisch übertragen. Inzwischen wird dieser Vorgang einige Minuten in Anspruch nehmen, der basierend auf der Menge der Daten auf Ihrem Gerät ist. Sie können auf „Dateien anzeigen“ klicken, um die extrahierten Daten zu finden. Um zur vorherigen Seite zurückzukehren, klicken Sie auf „Zurück“.

Prozess ist abgeschlossen