Wie kann man iPhone oder iPad in Wartungszustand (DFU) versetzen

Überblick

Wie kann man iPhone/iPad in Wartungszustand versetzen? Sofern Sie die Lösung noch nicht finden, sollten Sie diesen Artikel nicht verpassen.

Lea

28, Januar, 2016

by

Follow @iMobie_Inc

PhoneRescue – Hilft Ihnen, iPhone/iPad Daten ohne Backup wiederherstellen

PhoneRescue – Tool für Daten-Wiederherstellen

Nachdem Ihr iPhone/iPad in den DFU Modus versetzt wird, brauchen Sie Daten vom iGerät wieder bekommen. Dann probieren Sie diese Software PhoneRescue. Es hilft Ihnen, Daten mit 3 Modus wiederherzustellen.

Möchten Sie Ihr Jailbreak-iPhone auf das neue System aktualisieren? Und Ihr nicht mehr startende iPhone oder iPad neu zu installieren? Dann brauchen Sie Ihr iPhone oder iPad in den Wartungszustand zu versetzen. Sofern Sie wissen nicht, wie man sein iPhone/iPad in DFU Modus ersetzen sollt. Lesen Sie den Beitrag weiter, hier werden Sie den Lösungsweg Schritt für Schritt lernen.

iPhone/iPad in den Wartungsmodus (DFU) versetzen

Schritt 1: Zuerst schalten Ihr iPhone/iPad aus > Ihr iGerät an den Computer anschließen > Dann öffnen Sie iTunes.

Schritt 2: Halten Sie die beiden Option, Home-Button und Power-Schalter 10 Sekunden, bis das Apple-Logo erscheint und wieder verschwindet.

Schritt 3: Halten Sie den Home-Button weiter, lassen den Power-Schalter los.

Schritt 4: Dann wird Ihr iPhone/iPad Schwarz bleiben, aber auf dem Computer wird die Meldung angezeigt „iTunes hat ein iPhone/iPad im Wartungszustand erkannt".

DFU Modus einleiten

DFU Modus einleiten

Nachdem Sie Ihr iPhone oder iPad im Wartungszustand versetzt haben, können Sie die originalen Daten auf Ihrem iGerät durch ein Tool – PhoneRescue wiederherstellen, ohne Backup zu erstellen.

Fazit

Nach dem Lesen haben Sie noch irgendwelche Probleme, senden Sie uns E-Mail bitte. Wir werden Ihnen die Antwort schnell anbieten. Danke für Ihr Lesen!

Stellen Ihre Frage, bekommen Antwort innerhalb 24 Stunden.Stellen Sie Ihre Frage
Highlights auf Facebook

Verwandte Artikels, für die Sie sich vielleicht interessieren:

Teilen Sie mit uns Ihre Meinungen