Behebung: iPhone Akku plötzlich leer oder falsche Anzeige

Überblick

Es ist so komisch, dass Akku-Anzeige vom iPhone plötzlich leer wird, wenn Sie die erst voll geladen haben. Möchten Sie das Problem schnell lösen. Folgen Sie den unter vier Methoden.

Jessica

29. März. 2016

by

Follow @iMobie_Inc

PhoneClean – iPhone Akku plötzlich leer

PhoneClean – Beste Optimierungstool für iPhone

Laden Sie PhoneClean herunter und im PC installieren. Dann versuchen Sie die Funktionen des Tools, das Ihr iPhone oder iPad beschleunigen und besser optimieren.

Haben Sie schon entdeckt, dass die Akkuanzeige von iPhone gerade noch 20% zeigt und das iPhone sich kurz darauf abschaltete? Oder haben Sie iPhone lang geladen, zeigt iPhone noch weinige Akkuanzeige. Obwohl Apple die Lösungen gebracht hat, bieten wir auch in dieser Artikel einige Lösungen uns Wähle für iPhone-Nutzer.

Das könnten Sie auch interessieren: Akku unter iOS 10 heiß wird, was tun >

Lösung 1: Datum & Uhrzeit einstellen.

Vielleicht ist die Prozentanzeige nicht mehr aktualisieren, stellen Sie Datum und Uhrzeit „Automatisch“ ein oder Zeitzone ändern.

  • Auf dem iPhone öffnen Sie die Einstellungen-App > Tippen Sie auf „Allgemein“.
  • Dann wählen Sie „Datum & Uhrzeit“ > Dann aktivieren Sie die Option „Automatisch einstellen“.
  • Dann halten Sie Home und Schlaf-Tasten gleichzeitig gerückt, bis Apple-Logo angezeigt ist.
Datum & Uhrzeit auf iPhone einstellen

Datum & Uhrzeit auf iPhone einstellen

Lösung 2: Akku kalibrieren

Wenn die oben Methode Ihr Problem nicht lösen, versuch Sie diese Lösung. Deshalb Sie Ihr Akku vom iPhone kalibrieren sollen. Verwenden Sie Ihr iPhone so lange, bis es sich von selbst abschalten oder der Ladezustand 0% ist. Dann laden Sie Ihr iPhone bis 100%. Um die aussagekräftige Kalibrierung zu erreichen, wiederholen Sie bitte diesen Vorgang noch einmal.

Mehr erfahren: Wie kann man Akkulaufzeit vom iPhone oder iPad verlängern >

Lösung 3: Gerät ohne Backup wiederherstellen

Wenn reines Software-Problem das Problem verursacht, sollen Sie Ihr iPhone zurücksetzen und neu einrichten, ohne Backup einzuspielen.

1.Öffnen Sie die Einstellungen-App im iPhone > Tippen Sie auf „Allgemein“.

2.Tippen Sie auf „Zurücksetzen“ > Dann wählen Sie die Option „Inhalte & Einstellungen löschen “.

iPhone zurücksetzen

iPhone zurücksetzen

Lösung 4: Akku vom iPhone tauchen

Wenn o. g Möglichkeiten Ihr Problem noch nicht lösen, sollen Sie Akku vom iPhone tauchen. Apple bietet Dienst ins Service Answer Center und klicken Sie auf „Battery Service“. Sie können auch anderen Anbieter suchen.

Mehre Akku-Probleme und Lösung: Top 7 iPhone Akku Probleme und 16 Sparen-Tipps >

Wenn Ihr iPhone oder iPad langsam funktioniert oder nicht so scharf wie früher, können Sie PhoneClean verwenden. Das Tool kann Ihr iOS-Gerät beschleunigen und besser optimieren.

Fazit

Nachdem Sie diese Methoden versuchen, haben Sie Ihr Problem lösen. Verpassen Sie nicht: Laden Sie PhoneClean herunter und probieren Sie mal, um Ihr iPhone oder iPad schneller machen und mehr Speicher vom iPhone freigeben. Teilen Sie bitte diese Einleitung auf Facebook oder Twitter!

Stellen Ihre Frage, bekommen Antwort innerhalb 24 Stunden. Stellen Sie Ihre Frage
Highlights auf Facebook

Weitere ähnliche Artikel, über die Sie sich interessieren können

Teilen Sie mit uns Ihre Meinungen