iMessage unter iOS 10 & iOS 10.1 mit Blase- oder Hintergrund-Effekte senden

Überblick

iOS 10 ermöglicht Leuten, iMessage mit Blase- oder Hintergrund-Effekte zu senden. Lesen Sie den Text und lernen, wie man es tun kann.

Lea

28, Oktober, 2016

by

Follow @iMobie_Inc

AnyTrans – Überträgt SMS zwischen iGeräten und Computer/iTunes frei

Nachrichten Verwaltungstool – AnyTrans

AnyTrans ist multifunktionales Übertragungstool, beste iTunes-Alternative. Es kann SMS besser verwalten, einschließlich SMS frei übertragen, sichern und löschen. Jetzt probieren Sie es kostenlos.

Haben Sie Ihr iPhone oder iPad schon auf iOS 10 aktualisiert? Ob Sie die zwei großten Funktionen von iOS 10 probieren? Sogenannt iMessage mit Bubble- oder Hintergrund-Effekte senden.

Sofern iMessage Effekte auf Ihrem iPhone funktioniert nicht bei Empfänger oder nach dem Tippen auf das Pfeil zeigt kein Effekte-Fenster, nur als SMS gesendet wird, könnten Sie die Lösungswege im Text „iOS 10: iMessage Effekte funktioniert nicht – So geht’s“ finden.

Die Sprechblase-Effekte enthalten 4 Effekte: Wucht, Auffällig, Unauffällig und Geheimtinte.

Wucht: Die Sprachbase erscheint mit Wucht auf dem Fesnter.

Auffällig: Die Nachricht wird vergrößert und mit Bewegung dargestellt.

Unauffällig: Der Text erscheint klein und dezent.

Geheimtinte: Der Inhalt der Sprechblase muss erst mit dem Finger freigewischt werden.

Und die Hintergrund-Effekte enthalten 5 Effekte(einschließlich Luftballons, Konfetti, Feuerwerk usw.). Im Folgend zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie man dieses Effekte verwendet.

Teil 1: Wie sendet man iMessage mit Sprechblase-Effekte in iOS 10 & iOS 10.1

Schritt 1: Öffnen Sie „Nachrichten-App“ auf Ihrem iPhone und geben Sie einen Kontakt ein.

Schritt 2: Dann geben Sie Ihre Nachrichten im Eingabefeld ein. Anschließend drücken Sie lang auf das Icon rechts, bis das Effekte-Fenster zeigt.

Schritt 3: Dann tippen Sie auf das Icon unter dem Wort Geheimtinte/Wucht/Auffällig/Unauffällig.

Schritt 4: Dann klicken Sie das Pfeil noch einmal, um die Nachrichten zu versenden.

iMessage in iOS 10/10.1 mit Blase Effekte senden

iMessage in iOS 10/10.1 mit Blase Effekte senden

Teil 2: iMessage unter iOS 10/10.1 mit Vorbildeffekte versenden

Schritt 1: Öffnen Sie auch „Nachrichten-App“ Ihres iPhones und wählen Sie einen Kontakt aus.

Schritt 2: Geben Sie Ihre Nachrichten ein, drücken Sie anschließen auf das Icon , bis das Effekte-Fenster gezeigt wird.

Schritt 3: Auf dem Effekte-Fenster tippen Sie Hintergrund an.

Schritt 4: Streichen Sie nach links, um Vollbildeffekte wie Luftballons, Feuerwerk usw. auszuwählen.

Schritt 5: Nach der Wahl tippen Sie auf das Pfeil , um iMessage mit Screen-Effekte zu senden.

iMessage mit Vollbildeffekte versenden

iMessage mit Vollbildeffekte versenden

1. Wenn o.g. zwei iMessage Effekte funktioniert nicht, deaktivieren Sie „Bewegung reduzieren“ unter Einstellungen Ihres iPhones.

2. Andere Probleme von iMessage könnten Sie die Lösungswege in der Seite „Top 6 iMessage Probleme und Lösungen“ finden.

Zusätzlicher Tipp:Alle der iMessage zwischen iPhone und iPad mit 1-Klick senden

Alle oder Menge der iMessage vom iPhone zum iPhone oder iPad auf einmal zu senden, müssen Sie das Tool – AnyTrans nicht verpassen.

iMessage über AnyTrans frei übertragen

iMessage über AnyTrans frei übertragen

Nach dem Durchlesen haben Sie irgendwelche Probleme, schreiben Sie sie am Kommentarfeld. Wir werden die Lösungswege bald bieten. Vergessen Sie nicht, teilen Sie den Text auf Facebook oder Twitter mit Freunden. Danke im Voraus!

Stellen Ihre Frage, bekommen Antwort innerhalb 24 Stunden.Stellen Sie Ihre Frage
What's Hot on FaceBook

Das könnte Sie auch interessieren:

Teilen Sie mit uns Ihre Meinungen